News

Gesundheitstag an der TU Wien

"Stress lass nach - gesunder Umgang mit Belastungen" - unter diesem Motto steht am 12. November der Gesundheitstag 2013 der TU Wien.

1. TU-Gesundheitstag: 12. November

1. TU-Gesundheitstag: 12. November

1. TU-Gesundheitstag: 12. November

1. TU-Gesundheitstag: 12. November

Die TU Wien bietet gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern am 12. November von 9:00 bis 15:00 Uhr ein vielfältiges Programm im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF).

B wie Bewusst: Vorträge zum Nachdenken
ExpertInnen der IBG (Innovatives Betriebliches Gesundheitsmanagement) regen in  Impulsworkshops zum Nach- und Umdenken an und geben Infos  zu "Tücken mit dem Rücken", "Gesunden Umgang mit Ärger" oder "Stress Food".

G wie Gesund: Medizinische Checks zur Vorsorge
Neben den rein medizinischen Checks der Gesundheitsstraße der BVA und des Arbeitsmedizinischen Dienstes haben Sie die Möglichkeit Ihre Ernährungsgewohnheiten und Ihre Stressresistenz untersuchen und analysieren zu lassen.

F wie Fit: Schnupperworkshops zum Mitmachen
Selbstverständlich wollen wir Ihnen auch Methoden zum Ausgleich vorstellen: Interessierte können in den Schnupperworkshops ausprobieren, wie man sich richtig entspannen (z.B. Yoga, Shiatsu, Qigong) oder auspowern (Pilates, Zumba) kann.

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: Der Kabarettist Bernhard Ludwig sorgt mit einem Auszug aus seinem Programm "Anleitung zum Herzinfarkt" für Unterhaltung. Mit dem Auftritt des TU Chors klingt der 1. Gesundheitstag musikalisch aus.

Details zum Zeitplan sowie Infos zur Anmeldung für das "Biofeedback" und den "Ärger-Check" finden Sie online.

Zeit & Ort
12. November 2013
9:00 bis 15:00 Uhr
Fest- und Boecklsaal
TU-Hauptgebäude
Karlsplatz 13, 1040 Wien