News

FEMtech-Expertin des Monats

TU-Forscherin Margrit Gelautz wurde zur FEMtech-Expertin des Monats September gewählt.

Margrit Gelautz (Foto: Tollinger)

Margrit Gelautz (Foto: Tollinger)

Margrit Gelautz (Foto: Tollinger)

Margrit Gelautz (Foto: Tollinger)

Margrit Gelautz ist außerordentliche Professorin am Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme und leitet dort eine Forschungsgruppe im Bereich Bild- und Videoverarbeitung, mit einem Schwerpunkt auf Multimediaanwendungen.

Ein Tätigkeitsschwerpunkt der Wissenschafterin ist die Akquisition und Leitung von Forschungsprojekten sowie die Betreuung eines Teams von DissertantInnen. Laufende Forschungsarbeiten umfassen sowohl Grundlagenforschung im Bereich Computer Vision/Stereo als auch Industriekooperationen, z.B. im Bereich Videokodierung (in Zusammenarbeit mit der Firma OnDemand Microelectronics).

Link: http://www.femtech.at