News

Energie- und Elektrizitätstechnik Preise 2018: Jetzt einreichen!

Die OGE Österreichische Gesellschaft für Energietechnik im OVE, Österreichs Energie Forschung & Innovation sowie der Verein zur Förderung der Schalterforschung vergeben auch 2018 wieder Preise für den technisch-wissenschaftlichen Nachwuchs.

Windrad mit Mond im Hintergrund

Insgesamt werden drei Preise für folgende Bereiche vergeben:

  • OGE-Preis: Gesamtgebiet der Energietechnik.
    Mehr Infos unter www.ove.at
  • Österreichs Energie-Preis:
    mit Themenschwerpunkten in den Bereichen Energieeinsatz/-umwandlung, Übertragung/Verteilung, Nachhaltigkeit und innovative Energieanwendungen mit besonderer  Relevanz für die österreichische E-Wirtschaft.
    Mehr Infos unter www.oesterreichsenergie.at
  • Prof. Werner Rieder-Preis: Forschungsgebiet der elektrischen Schaltgeräte.
    Mehr Infos unter www.ove.at/schalterforschung

Als Preisgeld winken bis zu 2.500 EUR je Arbeit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einreichung:

Abschlussarbeiten an HTLs, Diplomarbeiten an Fachhochschulen und Universitäten sowie Dissertationen und weitere wissenschaftlichen Arbeiten können bis 15. Juli 2018 unter www.ove.at/gesellschaften/energie-preise eingereicht werden.

Bewertet werden:

  • Methodische Darstellung
  • Thematische Zugehörigkeit zur Preiskategorie
  • Fachliche Qualität
  • Aktualität


Foto: pixabay