News

e p i l o g: Leistungsschau der TU-Informatik

Im Rahmen des e p i l o g präsentiert die Fakultät für Informatik der Technischen Universität (TU) Wien zwei Mal pro Jahr die abgeschlossenen Diplom- und Masterarbeiten.

e p i l o g Ausstellung

Wien (TU). –. Am 11. Juni 2007 ist es wieder soweit: Vorträgen herausragender Absolventinnen und Absolventen sowie eine Posterausstellung geben einen Einblick in das breite Spektrum der Abschlussarbeiten im Bereich Informatik und Wirtschaftsinformatik und spiegeln so die behandelte Themenvielfalt an der Fakultät für Informatik der TU Wien wider.

Erstmals ist heuer der bei der Veranstaltung vergebene "Distinguished Young Alumnus/Alumna"-Award mit 4.000 Euro dotiert. Eine Jury aus Professorinnen und Professoren der Fakultät für Informatik zeichnet damit die beste Abschlussarbeit in Verbindung mit einem überzeugenden Vortrag aus. Der "Best Poster Award" für den grafisch ansprechendsten Ausstellungsbeitrag ist mit mit 1.000 Euro dotiert. Zusätzlich können spezielle Firmenpreise vergeben werden.

Hauptsponsor der Veranstaltung ist Microsoft Österreich, die durch Ihre Unterstützung „junge Talente fördert, die der lokale Wirtschaftsraum laufend benötigt, um die internationale Wettbewerbsfähig unserer Kunden und Partner auch in Zukunft sicherzustellen“, so DI Harald Leitenmüller, Leiter der Developer & Platform Group bei Microsoft Österreich.

Aus diesem Grund wird zusätzlich auch der mit € 2.000 Euro dotierte "Microsoft Förderpreis" vergeben.
Interessierte können also die Chance nutzen und die Leistungsschau junger InformatikerInnen besuchen (Freihaus der TU Wien, Wiedner Hauptstraße 8, 2.OG).
Die Eröffnung findet um 15 Uhr statt, danach folgen Vorträge der nominierten AbsolventInnen. Spannend wird es nochmals gegen 18 Uhr bei der Verleihung der ausgeschriebenen Preise.

e p i l o g: 11. Juni 2007, ab 15.00 Uhr, Freihaus der TU Wien, Wiedner Hauptstraße 8, 2.OG

Eine genaue Programmübersicht finden Sie unter http://www.informatik.tuwien.ac.at/studium/epilog/

Fotodownload: https://www.tuwien.ac.at/index.php?id=3803

Rückfragehinweis:
Dipl.-Ing. Karin Hraby
Technische Universität Wien
Zentrum für Koordination & Kommunikation der Fakultät für Informatik
Favoritenstraße 9/195
1040 Wien
T +43-1-58801-19569
F +43-1-58801-19592
http://www.informatik.tuwien.ac.at/

Aussender:
Herbert Kreuzeder
Studieninformation und –marketing
Technische Universität Wien, PR und Kommunikation
Karlsplatz 13/011, 1040 Wien
T +43/(0)1/58801-41023
F +43/(0)1/58801-41093