News

Die Dächer der Hofburg

Mit dem Sommersemester 2011 startet die Abteilung Architekturgeschichte :: Bauforschung ein über mehrere Semester angelegtes Projekt zur Erforschung und Dokumentation der "Dächer der Hofburg".

Die Dächer der Hofburg

Die Dächer der Hofburg

Die Dächer der Hofburg

Die Dächer der Hofburg

Die Dachwerke der Wiener Hofburg stellen einen noch vollständig unbekannten und nicht gehobenen bautechnik- und architekturgeschichtlichen Schatz dar. Mit einer großen Anzahl von Beispielen ermöglichen sie eine exemplarische Darstellung der Entwicklung großer Dachwerke in Wien vom Mittelalter über die frühe Neuzeit, den Barock bis in das 19. und 20. Jahrhundert.

In einer gemeinsamen Initiative der TU Wien, des Bundesdenkmalamtes und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (Hofburg-Projekt) sollen die Dachwerke der Hofburg in das Zentrum von Lehre und Forschung gestellt werden. Thema des Sommersemesters 2011 wird die Aufnahme, Vermessung, Analyse und Darstellung der chronologisch frühsten Dachwerke der Hofburgkapelle (1420) und der Michaelerkirche (1525) sein.
Aufgabe der Studierenden ist es, in Kleingruppen jeweils ein abgeschlossenes Dachsystem zeichnerisch darzustellen und in einer schriftlichen Arbeit zu beschreiben.

Die Bauaufnahmen finden – nach den Möglichkeiten der Studierenden – entweder im Zeitraum 21.-25.3. oder 28.3.-1.4.2011 statt. Die Bauaufnahme-Übung ist gekoppelt mit der LVA "Einführung in die Methoden der Bauforschung" (G.Styhler), in der – passend zur Bauaufnahme – das Kontext-Thema "Historische Dachwerke in Österreich und Deutschland" auf der Basis einer Literaturrecherche erarbeitet wird, sowie mit der LVA "EX zur Baukunst 1" (G.Esser). Insgesamt werden Zeugnisse im Ausmaß von 6,5 h vergeben.

Das Semesterprogramm begleitet eine Reihe von Fachvorträgen zu den Themen "Dachwerkstypologien", "Vermessungstechniken", "Fügetechnik", "Dendrochronologie", "Statisches Verhalten von historischen Dachwerken" und Exkursionen zu Vergleichsbeispielen.
Den Abschluss bildet eine Ausstellung der Arbeitsergebnisse des Sommersemesters in der Hofburg aus Anlass des "Tag des Denkmals" am 25.09.2011.

In der Bauaufnahme für Studenten sind noch Plätze frei. Interessierte können sich über TISS anmelden.