News

CATS (Congress Administration ToolSet) – Die Software für ein effizientes Veranstaltungsmanagement

An Universitäten muss die Organisation von Kongressen, Symposien, Workshops etc. meistens "nebenbei" laufen, andernfalls wird sie an Event-Agenturen ausgelagert. Mit Hilfe von CATS könnten Sie als VeranstalterIn Ihre Zeit wieder für die eigentliche Arbeit verwenden.

Logo (© Cerebra)

Logo (© Cerebra)

Vor allem die Eliminierung von lästigen Routinearbeiten, wie z.B. Copy&Paste von persönlichen Daten bei TeilnehmerInnenanmeldung per eMail, Fax, Post etc. ist einer der Vorteile einer Webanwendung, die die Arbeit zu einem Großteil an den/die TeilnehmerIn selbst auslagert.

CATS  umfasst sämtliche Bereiche einer Veranstaltung, die elektronisch unterstützt werden können, das sind grob umrissen:

  • TeilnehmerInnenanmeldung und -verwaltung
  • Finanzwesen
  • Verwaltung wissenschaftlicher Einreichungen
  • Bewertung von Einreichungen durch mehrere Personen
  • Kommunikation mit Teilnehmern und anderen UserInnen
  • Listen- und Statistikerstellung
  • Automatisierte Erstellung von Tagungsbänden, Namensschildern, Tagungsprogrammen und anderen Printsachen

Informationsveranstaltung:
Dienstag, 28.10.2008
10 Uhr
Seminarraum für Technische Informatik

Nähere Informationen finden Sie unter www.cerebra.at.