SGP-Luftversorgungsanlage

Die SGP-Luftversorgungsanlage dient zur Versorgung der im Saugbetrieb arbeitenden Luftturbine. Es handelt sich dabei um ein einstufiges Radialgebläse SGP HR 40 / 40, das durch einen drehzahlregelbaren Gleichstrommotor (165 kW, 3000 U/min) über ein Getriebe (Übersetzung 1 : 3,405) angetrieben wird. Das Druckverhältnis des Radialgebläses im Auslegungspunkt beträgt 1,15.

Die SGP-Luftversorgungsanlage im Labor für Strömungsmaschinen