Allianzen

Universitätspartnerschaften und Mitgliedschaften in internationalen Netzwerken

______________________________

 

Universitätspartnerschaften

Die TU Wien möchte mit ausgewählten Universitäten gemeinsame Aktivitäten in Forschung und Lehre entwickeln und pflegen. Diese Zusammenarbeit soll fachlich breit aufgestellt sein, sich zu beiderseitigem Nutzen entfalten und die Möglichkeit eröffnen, eine stabile  mittel– bis längerfristige Zusammenarbeit aufrecht zu erhalten.

Überall dort, wo sich die Technische Universität Wien über einzelne Fachbereiche hinaus als gesamte Einrichtung positioniert oder Mehrwerte durch internationale Vernetzung entstehen, sind internationale Kooperationen Gegenstand steuernder Maßnahmen durch die Universitätsleitung.

Thematische Schwerpunktsetzungen orientieren sich dabei an den definierten Forschungsschwerpunkten des Entwicklungsplans und fokussieren auf Universitäten mit exzellenten Forschungsergebnissen im jeweiligen Fachbereich.
Weitere Parameter für den Abschluss von universitären Partnerschaften beziehen die Investitionsdynamik im universitären Sektor, spezielle Studien- und Förderprogramme oder historisch gewachsene Verbindungen mit ein.

Die qualitative Vertiefung erfolgreicher Partnerschaften hat dabei Vorrang vor der quantitativen, lediglich Einzelinteressen folgenden Vielfalt.

Für Kooperationen mit Partneruniversitäten stellt die TU Wien folgende finanzielle Unterstützungen aus dem Globalbudget zur Verfügung:  

______________________________

 

Mitgliedschaften in internationalen Netzwerken

Durch Mitgliedschaften in internationalen universitären Netzwerken und Assoziationen  möchte die TU Wien regionale Schwerpunkte setzen, internationale Plattformen für besondere Aktivitäten nutzen und am internationalen Diskurs zu hochschulpolitischen Themen teilnehmen.

Aktuelle internationale Mitgliedschaften (Auswahl):

  • ASEA-UNINET (Österreichische Kooperations-Plattform mit südostasiatischen Universitäten)
  • ATHENS-Netzwerk
  • CESAER - Conference of European Schools for Advanced Engineering Education
  • EARMA – European Association of Research Managers and Administrators
  • EDEN - European Distance and E-Learning Network
  • Eurasia Pacific Uninet (Österreichische Kooperations-Plattform mit China, Mongolei, Zentralasien)
  • EUA - European University Association
  • EUCEN - European University Continuing Education Network
  • T.l.M.E. Association

 

INTERNATIONAL OFFICE
Gußhausstraße 28, 1. Stock
1040 Wien
www.tuwien.ac.at/international

International Office

International Office der TU Wien || Gußhausstraße 28, 1. Stock || 1040 Wien