Bewerbungsprozess

Informationen für Bewerber_innen

Stellenausschreibungen erscheinen jeden 1. und 3. Donnerstag im Mitteilungsblatt der TU Wien. Die Bewer­bungs­frist für ausge­schrie­bene Stellen beträgt mindes­tens 3 Wochen.

Die TU Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Wir sind bemüht, Menschen mit Behinderung mit entsprechender Qualifikation einzustellen und fordern daher ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Behindertenvertrauensperson der TU Wien, Herrn Gerhard Neustätter.

Ihre Bewer­bungs­un­ter­lagen werden selbst­ver­ständ­lich vertrau­lich behan­delt.

An der TU Wien ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen (AKG) einge­richtet. Der AKG begleitet die Aufnahme von wissenschaftlichem und allgemeinem Universitätspersonal und wird zu den Bewerbungsgesprächen eingeladen.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Reise- und Aufent­halts­kosten, die im Rahmen von Auswahl- und Aufnah­me­ver­fahren entstehen, von der TU Wien nicht abge­golten werden können.

Bitte bewerben Sie sich inner­halb der in den Stellenausschreibungen angegebenen Bewer­bungs­frist auf unserer Jobplattform online!

Bitte über­m­it­teln Sie uns Ihr aussa­ge­kräf­tiges Moti­va­ti­ons­schreiben sowie Ihren voll­stän­digen und aktu­ellen Lebens­lauf bzw. weitere erforderliche Dokumente lt. Onlineformular (siehe Button JETZT BEWERBEN in der jeweiligen Stellenausschreibung).

Ihre Eigeninitiative und Ihr Interesse an einer Tätigkeit an der TU Wien gefällt uns! Gerne nehmen wir Sie in unserer Bewerberdatenbank auf und ordnen Ihre Bewerbung Ihrem gewünschten Berufsprofil zu. Somit halten wir Sie über aktuelle Jobs an der TU Wien am Laufenden. Unsere vakanten Positionen finden auf unserer Jobplattform.

Sie sind an der TU Wien beschäftigt gewesen und mittlerweile im Ruhestand? Sie hatten Freude an Ihrer Arbeit und können sich vorstellen auch in Ihrer Pension zeitweise wieder an der TU Wien beschäftigt zu sein?

Die TU Wien schätzt die Arbeit, den Erfahrungsschatz und das erworbene Wissen Ihrer Mitarbeiter_innen sehr. Nutzen Sie die Chance und bleiben Sie ein Teil der Technischen Universität Wien!

Durch Ihre Bewerbung als best-ager, das heißt, als qualifzierte_r, pensionierte_r Mitarbeiter_in der TU Wien, ermöglichen Sie es uns - bei kurzfristigen oder mittelfristigen Personalengpässen – Sie zu kontaktieren.

 

Koordinatorin TU Jobs und Lehrlinge

Carmen Maria Keck

Assistentin

T +43 1 58801 406201

E-Mail senden