News

Wort/Unwort - eine Wahl

Einladung zur Teilnahme an der Wahl des österreichischen Worts/Unwortes des Jahres 2007.

Sprechblase

Sprechblase

Die Jury zur Wahl des österreichischen Worts des Jahres lädt alle Interessierten ein, an der Wahl teilzunehmen. Gehen Sie dazu auf die Abstimmungsseite http://www.oewort.at und wählen Sie eines der folgenden Kandidatenwörter für das Wort des Jahres:
 
Bundestrojaner, Gnadenstaat, gruscheln, humanitäres Bleiberecht, Migrationshintergrund, Neue Mittelschule, Pflege-Amnestie, Raucheroase, Überwachungsstaat, Umfaller
 
bzw. eines der Kandidatenwörter für das Unwort des Jahres:
 
artfremd, aufenthaltsbeendende Maßnahmen, gendern, Kindergeldsünder, Komasaufen, sich einbringen, Verratsparagraf, Vorratsdatenspeicherung, vorübergehende Inmitleidenschaftsziehung, Zickenkrieg.
 
Darüber hinaus können noch Vorschläge für den Spruch bzw. den Un-Spruch des Jahres oder noch weitere Vorschläge für das Wort/Unwort des Jahres eingesendet weren.
 
Die Wahl dauert noch bis zum 10.12.2007. Das österreichische Wort 2007 wird am 13.12.2007 von der Austria Presseagentur (APA) bekanntgegeben.