News

Wiener Ball der Wissenschaften 2016: "Ein Lifeball der Nerds"

Am 30. Jänner 2016 findet im Rathaus zum zweiten Mal der Wiener Ball der Wissenschaften unter Beteiligung der gesamten Wiener Forschungs- und Hochschullandschaft statt. Das Motto: "Spaß mit Anstand - Tanz mit Haltung"

Plakat Wiener Ball der Wissenschaften 2016

Mit dem Ball soll erneut und verstärkt die Exzellenz und Vielfalt der Wiener Forscher_innen, Studierenden, Universitätsangehörigen und Mitarbeiter_innen in den Mittelpunkt des Balls und damit der Öffentlichkeit im In- und Ausland gestellt werden. 2.600 Gäste bei der Premiere im Jänner 2015 (davon gut 1.000 Studierende), mehr als 1,2 Millionen Kontakte in sozialen Netzwerken und das Medienecho im In- und Ausland bestätigen das Ball-Komitee in dieser Absicht.

Ein zentraler Ballpartner ist die Flüchtlingsinitiative "more" der Universitätenkonferenz (uniko), an der sich alle österreichischen Universitäten beteiligen sowie Hochschüler_innenschaft (ÖH), Caritas, Diakonie, Industriellenvereinigung (IV) und weitere Institutionen. So werden unter anderem die Einnahmen aus dem Ballcasino – ermöglicht von Ballpartner Casinos Austria – der Flüchtlingsinitiative "more" zur Verfügung gestellt. 

Kartenverkauf
Die Preise der klassischen Kartenkategorien (€ 80 und € 25 für Studierende) sind unverändert geblieben. Ebenfalls im Angebot sind Ehrenlogen und Ehrentische im Festsaal sowie die regulären Tische in den angrenzenden Räumen.
Erstmals bietet das Organisationskomitee heuer die "Sei mein Gast"-Karten um € 100 an, mit denen Gäste den Eintritt für eine weitere Person mitfinanzieren können. Das Ball-Komitee vergibt diese so erworbenen Karten dann an Studierende, die gerne den Ball besuchen würden, sich den Besuch aber nicht leisten können.  

Kartenverkauf: http://www.wissenschaftsball.at/shop

Rabattaktion für TU-Angehörige

Speziell für Angehörige der Technischen Universität Wien bietet das Organisationskomitee wieder eine Rabatt-Aktion an. Interessent_innen, die ihre Bestellung an karten@wissenschaftsball.at schicken, erhalten 5 Vollpreiskarten zum Preis von 4 Karten bzw. 10 Vollpreiskarten zum Preis von 8 Karten (also € 64 statt € 80 pro Person). Bitte um Anführung eines Namens mit Postadresse zwecks Übermittlung der Sammelrechnung und dann der Karten. Die Aktion ist befristet bis 21.12.2015.  

Dresscode
Damen und Herren: Ballrobe, Frack, bodenlanges Abendkleid, Smoking, Cocktail-Kleid, schwarzer Anzug oder Gala-Uniform

Alle weiteren Informationen und das Programm finden Sie unter www.wissenschaftsball.at  

Bild: © Wiener Ball der Wissenschaften 2016