News

VO Innovationsmanagement 7. und 8. Mai

"Innovationsmanagement" ist das Thema der Vorlesung von Ferdinand Piëch, Honorarprofessor der TU Wien, am 7. und 8. Mai. Zur Veranschaulichung einer perfekten Symbiose aus Technik und Design werden Autos mit neuester High-Tech-Ausstattung präsentiert.

Ferdinand Piech

Ferdinand Piech

Ferdinand Piech

Montag, 7. Mai:

Vorlesung Teil 1 von 8:30 Uhr bis ca. 12:00 Uhr

Inhalte:
Innovationsmanagement
Möglichkeiten der Mehrwertschaffung
- über technische Substanz von Produkten
- über Prozessinnovation (F&E-Prozesse)
- über die Erhöhung der Variantenvielfalt

Anschließend Abfahrt mit 2 Bussen zur Werksbesichtigung Audi Györ (Audi Hungaria Motor Kft.): Motorenfertigung und Fertigung des Audi TT
Rückkehr nach Wien ca. 19:30 Uhr

Dienstag, 8. Mai:

Vorlesung Teil 2: 8:30 Uhr bis ca. 13:00 Uhr

Inhalte:
- "Fragestunde"
- Innovation bei sozialen Prozessen
- Mehrwertschaffung über die Marke
- die Oberklasse im VW Konzern
- Traditionsmarken (Bugatti, Bentley, Lamborghini)
- Beantwortung offener Fragen
Ende ca. 13:00 Uhr

Details zum Exkursionsablauf (Abfahrt, Ankunft, Einreise):
http://www.ivk.tuwien.ac.at/content/index.php?cID=start〈=de


Im Hof ausgestellte Fahrzeuge (Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Kraftfahrzeugbau Getreidemarkt 9, 1060 Wien):

- Audi Q7 V12 TDI, Audi S5, Audi TT Roadster
- Lamborghini Murcielago Roadster
- Bentley GTC (Cabriolet)
- VW Phaeton V6 TDI
- VW Touareg GP, VW Passat BlueMotion, VW Golf Variant
- Volkswagen "1 Liter Auto" (von 2002)