News

Uni-Tour BM Hahn: Diskutieren Sie mit. Zur Zukunft der Universitäten.

Wissenschaftsminister Dr. Johannes Hahn lädt Sie zur offenen Diskussion ein: Hören Sie selbst seine universitätspolitischen Ansätze – und bringen Sie Ihre Ideen in die Diskussion ein. Welche Perspektiven haben Österreichs Universitäten von morgen? Und was müssen wir heute dafür tun?

Uni-Tour mit BM Johannes Hahn

Uni-Tour mit BM Johannes Hahn

Uni-Tour mit BM Johannes Hahn

Uni-Tour mit BM Johannes Hahn

Universitäten für Studierende
Die Zahl der Studierenden an Österreichs Universitäten steigt. Die Ansprüche an die Studien sind
unterschiedlich. Das erfordert einen differenzierten Umgang bei der Gestaltung des universitären
Leistungsangebots.

Universitäten für Forschende

Forschung ist keine akademische Nebenbeschäftigung, sondern universitäre Hauptaufgabe.
Vor allem für NachwuchswissenschafterInnen braucht Österreich bessere Entwicklungschancen.

Universitäten für Lehrende
Weil die Berufsvorbereitung für Studierende immer wichtiger wird, muss auch die Lehre an den
Universitäten an Bedeutung gewinnen – und noch besser werden.

Universitäten für Frauen
Damit die Gleichstellung von Männern und Frauen an den Universitäten auch tatsächlich sichtbar wird,
besteht erheblicher Handlungsbedarf. Der Frauenanteil in Forschung und in Leitungsfunktionen muss
deutlich erhöht werden.

Universitäten für Unternehmen

Mit ihrer Grundlagenforschung, aber auch durch die Verbindung von Forschung und Lehre, spielen die
Universitäten eine Schlüsselrolle im österreichischen Innovationssystem. Die Leistungen der
Universitäten für Wachstum und Wohlstand müssen ausgebaut werden.

Universitäten für die Gesellschaft
Die Leistungen der Universitäten für die Gesellschaft müssen besser vermittelt werden – das sichert Wertschätzung und Akzeptanz und erhöht die universitären Handlungsspielräume für budgetäre Schwerpunktsetzungen.

Termin: Mi., 16.04.2008, 17:00 Uhr
Ort: Akademie der bildenden Künste Wien, Atelierhaus, Mehrzwecksaal 2. OG, Lehárgasse 6, 1060 Wien

ODER

Termin: Mi., 30.04.2008, 18:00 Uhr
Ort: Österreichische Akademie der Wissenschaften, Aula der Wissenschaften, Festsaal 2. OG, Wollzeile 27a, 1010 Wien

Im Anschluss nach der Diskussion besteht beim Buffet die Möglichkeit für weitere Gespräche.
u.A.w.g. (beschränkte Teilnehmerzahl) bis 14.04. (Termin AKBILD) bzw. 28.04. (Termin ÖAW) an perspektiven@bmwf.gv.at

Details unter:
http://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/tuwien/docs/news/Unitour_1.pdf
http://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/tuwien/docs/news/Unitour_2.pdf