News

TU Wien: topmoderner Kfz-Prüfstand eröffnet

Kaltstart bei -35° Celsius. Dieses und andere Kunststücke zur Weiterentwicklung von Verbrennungsmotoren ermöglicht der an der Technischen Universität (TU) Wien feierlich eröffnete Abgasprüfstand.

Wien (TU) - Der Verbrennungsmotor hat die Mobilität des modernen Menschen so nachhaltig geprägt, wie wohl kaum eine andere Erfindung. Und seine Entwicklung ist technisch und damit ökonomisch und ökologisch bei Weitem noch nicht ausgereizt. Ressourcenschonung und Umweltfreundlichkeit sind die Kriterien für die Zukunft.

Um daran mitzuwirken, wurde am Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Kraftfahrzeugbau (IVK) der Technischen Universität (TU) Wien am vergangenen Freitag ein um rund eine Viertel Million Euro vollkommen modernisierter Vierradrollenprüfstand eröffnet. Damit können Ergebnisse und neue Technologien aus der Forschung experimentell überprüft und optimiert werden.

Erforderlich wurde diese Investition durch neue Normen für die Fahrzeugentwicklung: Abgasgrenzwerte müssen unter möglichst realistischen Bedingungen ermittelt werden. Der neue Prüfstand ist klimatisiert und erlaubt Kaltstarttemperaturen von bis zu -35° Celsius. Ebenfalls liefert er exakte Werte zur Feinstaubemissionseliminierung mittels Partikelfilter, kann durch die neue Software einfach den durchschnittlichen Verbrauch bei realistischen Fahrprofilen liefern und eignet sich vorzüglich für den Test alternativer Treibstoffe. Nicht nur der Motor, das komplette Fahrzeug kann so realitätsnahe getestet werden.

Der Prüfstand ist geeignet für ein- und zweispurige Kraftfahrzeuge mit einem Gewicht von bis zu 3,5 Tonnen. Neben Forschung bietet das Institut auch Zertifizierungen und Typprüfungen als Dienstleistung, zum Beispiel für den Technischen Überwachungsverein, an.

Technische Daten:
Antriebs- bzw. Bremsleistung: 90 kW
Kälteleistung: 100 kW
Umluftmenge: 80.000 m³/h
Kaltstarttemperatur: - 30°C
Maximale Geschwindigkeit: 160 km/h
Maximale Schwungmasse: 3500 kg


Fotos:
- Prototyp auf dem Rollenprüfstand
- DI Othmar Pühringer, Vorsitzender des Universitätsrats der TU
Wien, bei der Eröffnung
- Publikum bei der Eröffnung
- Fotodownload:

www.tuwien.ac.at/pr/download, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster