News

TU Wien: Startschuss für Career Center

Die Technische Universität (TU) Wien wird ab Herbst mit "TUcareer" ein neues Service anbieten, um ihren Absolvent/inn/en einen noch reibungsloseren Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen.

Wien (TU). - Die Technische Universität (TU) Wien sieht das Service an Studierenden nicht allein auf die Qualität der Lehre und der Betreuung in Studienbelangen beschränkt, sondern hat sich die Aufgabe gestellt, Studierende und Absolvent/inn/en aktiv bei der Jobsuche zu unterstützen. Zu diesem Zwecke wurde am 20. Jänner 2004 eine eigens dafür vorgesehene Anlaufstelle an der TU geschaffen: TUcareer - Career Center der TU Wien.

Die Konstituierung des Trägervereins erfolgte am 12. Februar 2004. Präsident ist TU-Rektor Prof. Peter Skalicky. Als Vizepräsidenten fungieren Prof. Hans Kaiser (Vizerektor für Lehre und Sprecher des Vereins) sowie BWL-Prof. Adolf Stepan. Mit der Geschäftsführung wurden Dipl.-Ing. Michael Kaiser und Dipl.-Ing. Rainer Wimmer beauftragt.

Hans Kaiser über die Motivation zu diesem Schritt: "Ziel der Technischen Universitäten Wien ist es, Studierende auszubilden, die am Ende ihres arbeitsreichen Studiums nicht nur hochqualifizierte Akademiker/inn/en sind, sondern auch direkt von der TU weg in eine interessante und gut bezahlte Position in der Berufswelt wechseln können."

Zur Zeit stehen umfangreiche Vorbereitungsarbeiten auf dem Plan. TUcareer steht ab Anfang des Wintersemesters 2004 allen Studierenden, Absolvent/inn/en und Unternehmen mit seinen Leistungen zur Verfügung.

Foto Gründer und Präsidium:

www.tuwien.ac.at/pr/download/download_pa_09_04.shtml, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster