News

TU Wien investiert 7,5 Millionen Euro in die Verbesserung der Studiensituation

Die Studierenden der Technische Universität (TU) Wien haben sich dafür entschieden, die Studienbeiträge vor allem für die Verbesserung der Laborausstattung und "konkrete Studienunterstützung" zu verwenden. Insgesamt 7,5 Millionen Euro wird die TU 2006 investieren, um die Studienbedingungen zu verbessern.

StudentInnen

Wien (TU). - Die rund 17.000 Studierenden der TU hatten die Möglichkeit elektronisch über die Zweckwidmung der Studienbeiträge in 7 Kategorien abzustimmen, und so ihr zukünftiges Studienumfeld aktiv mitzugestalten. Insgesamt werden von der TU Wien 7.500.000 Euro aufgewendet um Verbesserungen in allen Bereichen zu erzielen. Das Ergebnis der Abstimmung ergab folgende Verteilung:

  • 3,15 Millionen Euro fließen in die Laborausstattung (Instandsetzung, Verbesserung der Sicherheit, Investitionen in Geräte);
  • 2,47 Millionen Euro werden für "konkrete Studienunterstützung" (Software, Skripten, Kopieren, Bücherankauf, usw.) ausgegeben;
  • 1,30 Millionen Euro werden für Lehrveranstaltungen (Softskill, Förderung von e-Learning und Teaching, Tutorien, Exkursionen) verwendet;
  • der Rest wird für Soziales/Beratung, Hörsäle/Seminarräume, Infrastruktur und Internationales investiert.

"Überwacht" wurde die Abstimmung von einer siebenköpfigen Monitoring-Gruppe, zusammengesetzt aus VertreterInnen der HochschülerInnenschaft, des Senats sowie des Rektorats.

Laut Universitätsgesetz 2002 hat der Senat die Aufgabe der "Festlegung der Kategorien für die Zweckwidmung der Studienbeiträge durch die Studierenden" (§25 Abs.1 Ziff.13 UG 2002). Die Studierenden haben das Recht, "zwischen den vom Senat […] festgelegten Möglichkeiten der Zweckwidmung der Studienbeiträge zu wählen". Beides wurde an der Technischen Universität Wien gesetzeskonform umgesetzt.

Rückfragehinweis:
Mag. Werner F. Sommer, MAS
Pressesprecher, Assistent des Rektorats
Technische Universität Wien
Büro des Rektors
Karlsplatz 13/005, 1040 Wien
T +43/(0)1/58801-40137
F +43/(0)1/58801-40197
M +43/(0)699/10254817


Aussender:
TU Wien - PR und Kommunikation
Karlsplatz 13/E011, A-1040 Wien
+43-1-58801-41020
+43-1-58801-41093

www.tuwien.ac.at/pr, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster


Mag. Werner F. Sommer,MAS, -41020, 0699/10254817,