News

TU-Palettenhaus beim AzW-Jubiläum

Als Auftakt zur 15-Jahres-Feier des Architekturzentrums Wien (AzW) am 10. Dezember 2008 werden die Ergebnisse des Studierendenwettbewerbes GAU:DI präsentiert. Ausstellungsort ist das Siegerprojekt, das Palettenhaus der TU Wien, das direkt neben dem AzW aufgebaut wurde.

 

Palettenhaus, Biennale 2008, Venedig

1/3 Bilder

Palettenhaus, Biennale 2008, Venedig

Palettenhaus, Biennale 2008, Venedig

Palettenhaus, Biennale 2008, Venedig

Palettenhaus, Biennale 2008, Venedig

1/3 Bilder

Palettenhaus, Biennale 2008, Venedig

Palettenhaus, Biennale 2008, Venedig

Palettenhaus, Biennale 2008, Venedig

Plakat

1/3 Bilder

Plakat

Wien (TU).- Ziel des europaweit ausgeschriebenen Wettbewerbs war die Entwicklung nachhaltiger Bauprojekte. Die ersten beiden Plätze konnten sich Studierende der TU Wien sichern (BetreuerIn: Karin Stieldorf, Pekka Janhunen).
Am 10. Dezember 2008 ab 18 Uhr werden als Auftakt zur Jubiläumsfeier des AzW alle eingereichten Projekte präsentiert. Ausstellungsort hierfür wird das aus 800 Paletten bestehende und mittlerweile patentierte Palettenhaus sein, das im Museumsquartier aufgebaut wurde.

Neben dem Direktor des Architekturzentrums, Dietmar Steiner, werden auch Christian Kühn, Studiendekan der Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, Marie-Hélène Contal, stellvertretende Direktorin des La Cité de l’architecture et du patrimoine, Jana Revedin, Kuratorin des Studierendenwettbewerbs und natürlich die siegreichen Studierenden selbst sprechen.

Das Palettenhaus der Studenten Andreas Schnetzer und Gregor Pils wurde als einziger Wettbewerbsbeitrag im Maßstab 1:1 realisiert und war bereits bei der Architektur-Biennale 2008 in Venedig zu bewundern.

Im Anschluss an die Präsentation des „GAU:DI European student competition“ startet die Feier zum 15. Jubiläum des AzW.
Für beide Veranstaltungen gilt freier Eintritt.

Präsentation GAU:DI. European student competition on sustainable architecture
Architekturzentrum Wien – Podium
Museumsplatz 1,-1070 Wien
Mittwoch, 10. Dezember 2008, 18.00 Uhr

Links:
http://www.azw.at/event.php?event_id=884
http://www.competition.gaudi-programme.eu/
http://www.palettenhaus.com

Rückfragehinweis:
Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Karin Stieldorf
Institut für Architektur und Entwerfen
Arbeitsgruppe für Nachhaltiges Bauen
Technische Universität Wien
Karlsplatz 13, 1040 Wien
T +43-1-58801-27041
M +43-699-14118932
E karin.stieldorf@tuwien.ac.at



Aussender:
Herbert Kreuzeder
Studieninformation und –marketing
PR und Kommunikation
Technische Universität Wien
Karlsplatz 13/011, 1040 Wien
T +43-1-58801-41023
F +43-1-58801-41093
E herbert.kreuzeder@tuwien.ac.at