News

TU-Knoflacher: Tunnelkommission erfolgreich

Nach nur drei Jahren gehören Österreichs Tunnels - dank der Arbeit der Tunnelkommission unter der Leitung von TU-Professor Hermann Knoflacher - zu den sichersten der Welt.

Wien (TU). - "Österreichs Tunnels gehören jetzt zu den sichersten der Welt!" zeigt sich Hermann Knoflacher, Professor an der Technischen Universität (TU) Wien, zufrieden.

Knoflacher wurde in Folge der Katastrophe im Tauerntunnel 1999 als Koordinator für Tunnelsicherheit und als Vorsitzender der "Kommission zur Koordinierung und Umsetzung umfassender Verkehrssicherheitsmaßnahmen" (Tunnelkommission) eingesetzt.

Die Kommission nahm ihre Arbeit im August 2001 auf und konnte diese jetzt erfolgreich abschließen. Österreichs Tunnelanlagen gehören nun zu den sichersten der Welt! Das Thema konnte auch auf die politischen Agenda der EU gebracht werden. Diese erließ zwischenzeitlich Richtlinien für Mindestanforderungen an die Tunnelsicherheit. Weiters wurde auch die Nachhaltigkeit sichergestellt Ein Inspektionswesen konnte aufgebaut werden, das die Weiterführung der erarbeiteten Vorschläge gewährleistet. Auch ÖAMTC-Verkehrsexperte Willy Matzke gibt sich optimistisch "Vor den verstärkt durchgeführten Tunneltests, die in ganz Europa die Einhaltung der Tunnelrichtlinie prüfen werden, muss Österreich jedenfalls keine Angst mehr haben, denn der ÖAMTC ist steuernder Partner des künftigen 'Tunnel Assessment Programs'."

Während der Tätigkeit der Kommission wurden hunderte von Vorschlägen zur Verbesserung der Sicherheit bearbeitet, geprüft, selektiert, in die Tunnelkommission eingebracht und - soweit sie Aussicht auf Verbesserung der Verkehrssicherheit hatten - von den zuständigen Dienststellen (insbesondere der ASFINAG, dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, ÖAMTC und ARBÖ) erfolgreich umgesetzt. Damit konnte ein Programm für Österreich in die Wege geleitet werden, das in dieser Form 2001 undenkbar schien "Knoflacher hat die besten Köpfe zusammenbringen können, die unerwartet rasch die besten Vorschläge für mehr Sicherheit im Tunnel umsetzen konnten", bestätigt Matzke.

Fotos zur Illustration (vorher/nachher)

www.tuwien.ac.at/pr/pa/pa_04_31_fotos.shtml, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster



Website

www.ivv.tuwien.ac.at/temp/Tunnelkommission/TunnelKommission1.htm, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster