News

Studienmesse „TU Wien International 2018“ am 20.11. in der Gußhausstraße

Ein Nachbericht zur Erschließung von neuen globalen Horizonten für Studierende.

Eingangsbereich zur Messe, wo sich Studierende tummeln.
Ein Blick von der oberen Etage
Der TU IT Bereich der Messe auf 2 Ebenen
Blick durch die Gänge der Messe, links und rechts kleine Infostände, Interessierte schauen sich um.

ERASMUS :: Joint Study :: Joint Degree :: Double Degree :: weltweite Forschungsaufenthalte

Diese Begriffe stehen für interessante und auch geförderte Möglichkeiten für Studierende der TU Wien, das eigene Studium um eine europäische und weltweite Studien- und Forschungserfahrung zu erweitern.

Internationale Erfahrungen sammeln

Wie diese Möglichkeiten von internationaler Studien- und Forschungserfahrung verwirklicht werden können?
Für diese Beratung wird jährlich die TU Wien Studienmesse „TU Wien International“ vom International Office veranstaltet. 2018 hat „TU Wien International“ am 20. November von 11:00 Uhr -16:00 Uhr am Campus Gußhaus stattgefunden und war sehr gut besucht.

Das Beratungsangebot bestand aus direkter Beratung durch teilnehmende Aussteller an Messeständen und interessante Vorträge sowie Diskussionen bereicherten das Beratungsportfolio.

Um das Angebot für Studierende möglichst breit zu fächern, nehmen Studierendenorganisationen, eingeladene Partneruniversitäten, aber auch Stipendienorganisationen wie die Marshallplan Foundation, Fulbright Austria oder Asia Exchange – um nur einige zu nennen – teil.

Bilder: TU Wien

Programmnachlese

 

Rückfragehinweis & Aussenderin:

Mag. Rosmarie Nigg
International Office
Technische Universität Wien
T: +43-1-58801-41555
rosmarie.nigg@tuwien.ac.at