News

Services für GründerInnen

Das universitäre Gründerservice INiTS hält für potentielle GründerInnen ein Servicepaket bereit.

Innovative Köpfe, Foto: INiTS

Innovative Köpfe, Foto: INiTS

Innovative Köpfe, Foto: INiTS

Direct Mailing

Nach nunmehr 4 Jahren Tätigkeit des INiTS Gründerservices (www.inits.at) der TU Wien und den weiteren Gesellschaftern Uni Wien und ZIT hat INiTS Erfahrung mit über 50 Start-ups. Von diesen Erfahrungen können Sie profitieren! Abonnieren Sie den kostenfreien Direct Mailing Zugang. Einfach im TUWIS (http://tuwis.tuwien.ac.at/) einloggen, unter Direct Mailing "INiTS" auswählen und die Nutzungsbedingungen bestätigen – Widerruf jederzeit möglich.

INiTS Award 2007

2007 prämiert INiTS innovative wissenschaftliche Arbeiten mit Chance auf kommerzielle Umsetzung. Der Wettbewerb soll die Möglichkeiten zur Umsetzung innovativer Ideen aufzeigen und so eine Brücke zwischen Forschung und Wirtschaft zu bauen.

DiplomandInnen und DissertantInnen, sowie Bachelors und Masters der Wiener Universitäten und Fachhochschulen sind ab sofort aufgerufen die Jury von dem Verwertungspotential ihrer innovativen Idee zu überzeugen. Der INiTS Award 2007 wird in den drei Kategorien Informations- und Kommunikationstechnologie, Life Science und Andere technische Bereiche vergeben. In jeder Kategorie werden drei Preise, die mit 2.000 Euro, 1.500 Euro und 1.000 Euro dotiert sind, vergeben.

Die Arbeiten, die bis 31. Juli 2007 eingereicht wurden, werden von den Juroren, zu denen Vertreter der teilnehmenden akademischen Einrichtungen, sowie Sponsoren und INiTS-Experten zählen, bewertet. Als Kriterium gilt neben der Neuartigkeit des Produkts oder der Dienstleistung vor allem die wirtschaftliche Verwertbarkeit und Realisierbarkeit. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung werden die Gewinner des INiTS Awards am 18. Oktober 2007 bekanntgegeben und prämiert.
Alle Informationen zum Ablauf und zur Einreichung finden Sie unter www.inits.at/award.

Networking Event "Innovation goes Business"

Unter dem Motto "Ideen finden, verwerten und schützen" steht heuer der Networking-Event Innovation goes Business. Am 09. Mai 2007 ab 14:00 Uhr lädt INiTS zu einem spannenden Nachmittag und Abend im Studio 44 - mit Informationen aus erster Hand und einer einzigartigen Networking-Plattform. Innovative Jungunternehmer stellen die von ihnen gefundenen Ideen vor, Prof. Ing. Peter Kotauczek (Gründer der BEKO Holding AG) berichtet in der Keynote wie er seine Ideen erfolgreich umsetzt.

Weitere Informationen:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Einladung zum Download: http://www.inits.at/userdir/files/Einladung_IGB07.pdf
Anmeldung: Bitte melden Sie sich unter www.inits.at/igb07bis zum 30.04.2007 für die Veranstaltung an. Fragen bitte unter events@inits.at oder +43 1 715 72 67.