News

Rudolf-Wurzer-Preis für Raumplanung 2006 an Hans Kramar

Rektor Peter Skalicky und Rudolf Schicker (Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, Wien) überreichten am 7. November den Rudolf-Wurzer-Preis 2006.

Preisverleihung

Preisträger ist Hans Kramar (Fachbereich für Stadt- und Regionalforschung) für seine Dissertation "Innovation durch Agglomeration: zu den Standortfaktoren der Wissensproduktion". Der Anerkennungspreis geht an Petra Daschütz für die Disseration "Flächenbedarf, Freizeitmobilität und Aktionsraum von Kindern und Jugendlichen in der Stadt".