News

Reminder: GENERA Gender in Physics Day

Die Fakultät für Physik der TU Wien ist Gastgeber des ersten "Gender in Physics Day" in Österreich am 24. Mai 2017. Anmeldungen sind noch bis heute möglich.

Logo

Die Fakultät für Physik der TU Wien veranstaltet gemeinsam mit dem FWF und dem Joanneum Research den ersten "Gender in Physics Day" in Österreich im Rahmen des von der EU geförderten Projekts GENERA "Gender Equality Network in the European Research Area".

Das Ziel von GENERA ist es die Gleichstellung der Geschlechter in  Forschungseinrichtungen durch Implementierung von Gleichstellungsplänen zu fördern. Dabei wird der Tatsache Rechnung getragen, dass in der Physik nach wie vor ein Geschlechterungleichgewicht und eine Unterrepräsentation von Frauen herrscht.

Der GENERA Gender in Physics Day versucht die Gründe für die vorherrschende Ungleichheit zwischen den Geschlechtern zu analysieren und mögliche Strategien zu entwickeln, um Gleichstellung der Geschlechter in der Physik zu unterstützen. Führende Expert_innen zum Thema (Un)gleichheit der Geschlechter in der Physik wurden eingeladen, um ihre Forschungsergebnisse zu präsentieren und an der Diskussion mit der Österreichischen Physiker_innen Gemeinschaft über Strategien zur Verbesserung der Geschlechtergleichstellung teilzunehmen.

Vortragende des Gender in Physics Day sind Tomas Brage (Lund University& Fudan University Shanghai) und Rachel Ivie (Director of the Statistical Research Center of the American Institute of Physics).

Zusätzlich werden Repräsentant_innen der Österreichischen Physiker_innen Gemeinschaft wie Theresa Lüftinger (Institut für Astrophysik, Universität Wien), Joachim Burgdörfer (Fakultät für Physik, TU Wien), Ulrike Diebold (Fakultät für Physik, TU Wien) und Rainer Blatt (Österreichische Akademie der Wissenschaften) an einer Podiumsdiskussion teilnehmen.

Termin: 24. Mai, 2017 Beginn 13:00
Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.
Veranstaltungsort: TUtheSky, Getreidemarkt 9, 1060 Vienna

Aufgrund des limitierten Platzangebots bitten wir um Anmeldung bis heute, 22. Mai 2017, unter: genera@joanneum.at