News

Prof. Alexander Redlein in den Executive-Vorstandes der EuroFM gewählt

Die EuroFM ist der älteste gesamteuropäische Dachverband für Facility Management, der die Bereiche Forschung, Ausbildung und Praxis miteinander verbindet. Mit Anfang 2012 wird Prof. Alexander Redlein mit den Agenden des Treasurers betraut und in den Executive Vorstand gewählt. Somit bestimmt er die strategische Ausrichtung der EuroFM mit.

Alexander Redlein

Alexander Redlein

Alexander Redlein

Alexander Redlein

Gemeinsam mit den weltweit agierenden Organisationen GlobalFM und International Facilty Management Association (IFMA) gehört die EuroFM zum internationalen Dreigestirn der FM-Vereinigungen. Gemeinsam stärken und koordinieren sie die Zusammenarbeit der europäischen FM-Vereinigungen. 

Die EuroFM organisiert mit dem European Facility Management Congress (EFMC)  jedes Jahr den größten wissenschaftlichen Kongress zum Thema Facility Management, der im Mai 2011 an der TU stattfand und somit ihren Ruf als internationale Forschungseinrichtung auf diesem Gebiet stärkt.

Zur Person:
Alexander Redlein ist Professor für Facility Management Vorstand des Zentrums für Informations- und Facility Management (IFM). Das IFM nimmt eine Vorreiterrolle im Bereich der wissenschaftlichen Betrachtung von FM ein und führt Forschungsprojekte unter anderem mit den Universitäten Groningen und Budapest aus. 
Durch das persönliche Netzwerk von Prof. Redlein fungiert das IFM auch als Brücke nach Osteuropa durch Kooperationen mit Verbänden in Ungarn, Rumänien, Bulgarien und der Ukraine. 
Seit vier Jahren organisiert das IFM den jährlichen Kongress an der TU; ein neuer, osteuropäischer Fachkongress, bei dem Redlein in den Vorsitz der Program Advisory Group innehat, ist bereits in Planung.