News

OPEN ACCESS: Die neue Ära des Publizierens

Open Access hat sich in den letzten Jahren als neue Publikationsschiene in der Wissenschaft etabliert und ist auch in der Forschungsförderung zu einem fixen Bestandteil geworden. Im Rahmen der Open Access Week 2014 bietet die Bibliothek der TU Wien umfangreiche Informationen zu diesem Thema. Nächster Termin: 21. Oktober 2014

Logo

Logo

Programm: Dienstag, 21. Oktober 2014

10:00 – 15:00: Informationsstand im TU Freihaus
(gegenüber der Portierloge)
Persönliche Beratung durch MitarbeiterInnen der Bibliothek der TU Wien zum Thema Open Access wird angeboten. Außerdem werden umfangreiche Informationsmaterialien aufgelegt.

17:00 – 18:30: Infoveranstaltung der Bibliothek der TU Wien
(Vortragsraum, 5. Stock)
Diese Veranstaltung soll Ihnen einen Überblick über die wichtigsten nationalen und internationalen Forschungsförderungen im universitären Bereich in Bezug auf Open Access geben, sowie die neuesten Aktivitäten der TU Wien in diesem Bereich vorstellen.

Vortragende:
Dr. Falk Reckling (FWF), Dipl. Ing. Siegfried Huemer (TU Wien), Dipl. Ing. Dr. Ingrid Bauer und Mag. (FH) Ingrid Haas (UB TU Wien)

Programm:

  • 17:00 Uhr: Begrüßung
    Mag. Eva Ramminger, Direktorin der Bibliothek der TU Wien

  • 17:05 Uhr: Open Access in der Forschungsförderung und in den Bibliotheken
    DI Dr. Ingrid Bauer, Bibliothek der TU Wien

  • 17:15 Uhr: Open Access und der FWF
    Dr. Falk Reckling, FWF

  • 17:45 Uhr: Open Access und Horizont 2020
    DI Siegfried Huemer, EU Forschungssupport der TU Wien

  • 18:00 Uhr: Open Access Förderung an der TU Wien
    Mag. (FH) Ingrid Haas, Bibliothek der TU Wien

  • 18:15 Uhr: Diskussion

  • 18:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Anmeldungen: open-Access@ub.tuwien.ac.at