News

Neue Mitglieder in der Österreichischen Akademie der Wissenschaft

Ulrike Diebold wurde zum wirklichen Mitglied der ÖAW gewählt, Günter Blöschl zum korrespondierenden Mitglied.

Ulrike Diebold und Günter Blöschl

Ulrike Diebold und Günter Blöschl

Ulrike Diebold und Günter Blöschl

Ulrike Diebold und Günter Blöschl

Prof. Ulrike Diebold vom Institut für Angewandte Physik der TU Wien wurde bereits vielfach ausgezeichnet – unter anderem erhielt sie einen hochdotierten ERC-Grant des European Research Council (ERC) und den Wittgensteinpreis 2013. Korrespondierendes Mitglied der ÖAW war sie bereits, nun wurde sie zum „wirklichen Mitglied“ gewählt. Ulrike Diebold beschäftigt sich mit der Erforschung von Metalloxid-Oberflächen auf atomarer Skala.

Zum Nachlesen: Prof. Ulrike Diebold


Prof. Günter Blöschl ist Vorstand des Instituts für Wasserbau und Ingenieurhydrologie und Leiter des „Centre for Water Resource Systems“. Auch auf der Liste seiner wissenschaftlichen Auszeichnungen findet sich ein ERC-Grant des European Research Council. Günter Blöschl ist Präsident der European Geosciences Union. Er beschäftigt sich mit der Analyse von Hochwasserphänomenen.

Zum Nachlesen: Prof. Günter Blöschl