News

Naturvorbilder für die moderne Technik

Ille Gebeshuber (Institut für Allgemeine Physik) geht durch den Tierpark Schönbrunn, um ihn der Tageszeitung „derStandard“ zu zeigen.

Die Physikerin Ille Gebeshuber im Regenwaldhaus des Tiergarten Schönbrunn: Erinnerung an ein Seminar, wo auch Strategien gegen den Lärm gesucht wurden (Copyright: Standard/Fischer)

Die Physikerin Ille Gebeshuber im Regenwaldhaus des Tiergarten Schönbrunn: Erinnerung an ein Seminar, wo auch Strategien gegen den Lärm gesucht wurden (Copyright: Standard/Fischer)

Die Physikerin Ille Gebeshuber im Regenwaldhaus des Tiergarten Schönbrunn: Erinnerung an ein Seminar, wo auch Strategien gegen den Lärm gesucht wurden

Die Physikerin Ille Gebeshuber im Regenwaldhaus des Tiergarten Schönbrunn: Erinnerung an ein Seminar, wo auch Strategien gegen den Lärm gesucht wurden

Die Experimentalphysikerin, Gründungsmitglied des universitätsweiten Forschungszentrums Bionik an der TU Wien, referierte bei der vom Infrastrukturministerium organisierten Konferenz "Bionik – an der Schnittstelle zwischen Biologie und Technik" im Tiergarten Schönbrunn (24.9. bis 25.9.) über diese TU-Initiative.

Lesen Sie den ganzen Artikel(Quelle: derstandard.at, 23.9.2008)