News

Modellregionen E-Mobilität: Internationale Projekte - Visionen - Chancen

Die Tagung zum Thema E-Mobilitäts-Modellregionen findet am 28. Februar 2011 statt. Anmeldungen sind noch bis 21. Februar 2011 möglich.

Logo

Logo

Der Klima- und Energiefonds der österreichischen Bundesregierung sammelt seit seinem Bestehen Erfahrungen in E-Mobilitäts-Modellregionen. Diese – seit Herbst 2010 sind es bereits fünf Regionen – gehören zu internationalen Vorreitern. Um den internationalen ExpertInnenaustausch zu ermöglichen, lädt der Klima- und Energiefonds zu dieser hochkarätig besetzten Informations- und Diskussionsveranstaltung ein.

Die Tagung wirft einen Blick über die Grenzen: ReferentInnen der Modellregionen aus China, Deutschland, Israel und der USA werden die Herausforderungen, denen sie sich stellen mussten, präsentieren, beschrittene Lernprozesse sowie bewährte Vorgehensweisen und Geschäftsmodelle beschreiben. Österreichische Erfahrungsberichte und eine Diskussionsrunde aus Wirtschaft und Politik runden diesen Tag ab.

Details zum Programm finden Sie hier.

Anmeldung (bis 21.2.2011): events@klimafonds.gv.at

Zeit & Ort:
28. Februar 2011, ab 9.00 Uhr
Camineum der Österreichischen Nationalbibliothek, Josefsplatz 1, 1010 Wien