News

Meilenstein - Dr. Erwin Pröll Zukunftspreis 2008

Bereits zum 6. Mal ruft der Landeshauptmann von Niederösterreich, Dr. Erwin Pröll, alle NederösterreicherInnen auf, sich mit Projekten am Meilensteinwettbewerb zu beteiligen.

Meilenstein

Meilenstein

Meilenstein

Meilenstein

Für herausragende Projekte und Initiativen werden die besten Leistungen mit dem MEILENSTEIN ausgezeichnet.
Die fünf Kategorien sind:

  • Innovation
  • Qualifikation
  • Lebensqualität
  • Einklang mit der Natur
  • Nachbarschaft

Die Gesamtdotierung beläuft sich auf 50.000 Euro (€ 10.000 je Kategorie)
Ende der Einreichfrist ist der 29. Februar 2008.

INFOS:

  • Die Preise, die in symbolischer Form als "Meilensteine" vergeben werden, können sich auf alle Initiativen beziehen, die denFortschritt und die Zukunft des Landes Niederösterreich stimulieren.
  • Projekte, die sich im Planungsstadium befinden (d.h. Ideen oder Projektskizzen) oder bereits vor 2006 beendet wurden bzw. bei einem früheren Meilensteinwettbewerb eingereicht wurden, können nicht berücksichtigt werden.
  • Insgesamt stehen-der Bedeutung des Anspruchs angemessen und als Anreiz für außergewöhnliche Leistungen - fünf Meilenstein-Preisgelder in der Höhe von je € 10.000.- (insgesamt € 50.000.-) zur Verfügung, die nach freiem Ermessen von einer hochqualifizierten Jury vergeben werden.

Wofür werden MEILENSTEINE vergeben?

  • Kategorie 1 - INNOVATION
    in den Bereichen Wirtschaft, Arbeit, Energie, Neue Technologien. Projekte als Beiträge für Strukturänderungen und neue Beschäftigungsimpulse in neuen Wirtschaftsstrukturen.
  • Kategorie 2 - QUALIFIKATION
    in den Bereichen Kultur, Buldung und Wissenschaft. Projekte zur berufs- und lebenslangen Aus- und Weiterbildung mit dem Ziel höherer Qualifikation zur Lösung von Zukunftsproblemen.
  • Kategorie 3 - LEBENSQUALITÄT
    in den Bereichen Soziales, Gesundheit, Identität, Sicherheit. Projekte zur Reform des sozialen Netzes, des Gesundheitssystems, der Dorf- und Stadterneuerung und zur Erneuerung wertbestimmten Lebens.
  • Kategorie 4 - EINKLANG MIT DER NATUR
    in den Bereichen Natur- und Umweltschutz, Ökologie als Chance. Projekte zur Schonung natürlicher Ressourcenund zu nachhaltigem Wirtschaften als Wirtschaftsauftrag unserer Zeit.
  • Kategorie 5 - NACHBARSCHAFT
    im Bereich grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit Nachbarländern. Projekte mit positiver grenzüberschreitender Auswirkung unter Beteiligung eines Partners im Nachbarland Tschechische Republik, Slowaikische Republik oder Ungarn.

Rückfragehinweis und weitere Information:
NÖ Landesakademie
Mag. Michael Urban, Irmgard Hagen
Tel: +43-2747-294-14705 oder -17406
www.meilenstein.noe-lak.at