News

Kinderuni Technik 16.-20.7.

Am Montag 16. Juli 2007 startet an der TU Wien erstmals die KinderuniTechnik. Die Nachwuchs-StudentInnen werden in der Zeit bis 20. Juli vorwiegend im TU-Hauptgebäude viel Raum in den Gängen, Höfen und Hörsälen erobern und forschen was das Zeug hält.

Kinder für Technik und Naturwissenschaften begeistern.

Kinder für Technik und Naturwissenschaften begeistern.

Kinder für Technik und Naturwissenschaften begeistern.

Startpunkt ist die Begrüßung durch Vizerektor Kaiser um 10:30 Uhr vor der kleinen Aula der TU Wien(Seiteneingang bei der Karlskirche!). Da das Hauptgebäude der TU gerade umgebaut wird, kann der Haupteingang beim Resselpark nicht benutzt werden. Ab 11:00 Uhr besuchen die "neuen Studierenden" ihre Lehrveranstaltungen in den Hörsälen.

Der Infopoint in der kleinen Aula wird zentrale Anlaufstelle für die Studierenden und Lehrenden der KinderuniTechnik sein.

Das Programm der KinderuniTechnik umfasst ca. 50 verschiedene Lehrveranstaltungen zu den Themenschwerpunkten Wasser, "Tempo Tempo" und Netzwerke. Alle Fakultäten im Haus sind mit sehr vielfältigen Beiträgen engagierter WissenschafterInnen vertreten und bieten den Kindern einen bunten Einblick in die technischen Wissenschaften.

In einem interessanten Rahmenprogramm zwischen den Vorlesungen können die Kinder auf dem Platz zwischen TU und Karlskirche das TU-Racingteam kennenlernen, "eine runde Sache" bestaunen und die aufgebaute Pappstadt besuchen. Für Eltern bieten das Wien Museum und die Generali Foundation extra Angebote mit verbilligten Eintrittspreisen. Die Kinderbetreuung findet in den Vorlesungspausen im Prechtl-Saal der TU Wien (4., Karlsplatz 13, EG) statt.

Links:
https://www.tuwien.ac.at/?id=2888 (PR und Kommunikation, TU Wien)
http://www.kinderuni.at (Kinderbüro der Universität Wien)