News

Key-Learnings aus dem Leadership Talk #2 mit Mag. Dr. Klaus Niedl von Novomatic

Mag. Dr. Klaus Niedl im Talk über aktuelle Herausforderungen für Führungskräfte im Umgang mit Ihren Teams

Nach Aktivierung werden u. U. Daten an Dritte übermittelt. Datenschutzerklärung., öffnet in einem neuen Fenster

1 von 2 Videos oder Bildern

Dr. Klaus Niedl

1 von 2 Bildern oder Videos

Dr. Klaus Niedl - Global HR Director Novomatic und Experte für HR und Transformationsmanagement

Am 24. Februar 2021 fand unser zweite Talk im Rahmen der Leadership Talk-Reihe mit Mag. Dr. Klaus Niedl, Global Human Resources Director der Novomatic, statt. Er erzählte von seiner langjährigen Erfahrung und Erkenntnissen im Umgang mit Teams in Krisenzeiten.

Wir haben hier unsere Key-Learnings aus dem Leadership Talk #2: „Umgang mit Teams in Krisenzeiten“, für Sie zusammengefasst.


Key-Learnings des Leadership Talks #2:
 

  • Gemeinsamer „Sense of Urgency“: im Team einen Konsens herstellen, um den Zustand zu akzeptieren, Krisenabwehr zu mobilisieren und kollektiv die richtigen Prioritäten zu setzen.
     
  • „Segeln lernt man nicht im Sturm!“ Falls dies aber nicht zu vermeiden ist, dann braucht es auch in der Krise vertrauensbildende Maßnahmen. Die Führungskraft ist dazu der Schlüssel.
     
  • Gleichzeitigkeit von Komplexitätsreduktion und -erhöhung: eine rollierende kurzfristige Planung muss sich mit punktueller Komplexitätserhöhung ergänzen, um das Gesamtbild zu erfassen. Aber das Überleben und die Sicherheit muss dazu gewährleistet sein.
     
  • Empathie und Nähe zu den Teammitgliedern sind notwendig, um sie persönlich auch in Krisenzeiten ans Team anzudocken und bei Konflikten frühzeitig einen passenden Lösungsraum zu gewährleisten.
     
  • Eine offene und faire Kommunikation zum Team ist essentiell. Insbesondere bei schwierigen Entscheidungen, denn nur so bleibt die Führungskraft glaubwürdig und hat einen Handlungsspielraum.
     
  • Als Führungskraft ist der punktuelle Rückzug vom Team notwendig, um den Überblick zu gewinnen und ausreichend Energie zu bewahren. Das ist unerlässlich, um eine gezielte Einflussnahme bzw. Wirksamkeit in Richtung Team zu gewährleisten.


Unsere Talk-Reihe zum Thema Leadership widmete sich den aktuellen Herausforderungen für Führungskräfte, die in Krisenzeiten besonders gefordert sind. In drei Talks wurden die drei Kraftfelder von Leadership beleuchtet. Unsere Experten Leo Flammer, Mag. Dr. Klaus Niedl und Prof. Dr. Wolfgang Güttel erzählten, was es in Krisenzeiten als Führungskraft auf individueller Ebene (1), Team-Ebene (2) und organisationaler Ebene (3) zu beachten gilt.

Wie Sie am besten mit den Herausfoderungen in der Krise umgehen, lernen Sie in unserem Leadership Retreat: Mit Leadership durch die Krise. Da erlernen Sie die Methoden zur Bewältigung von Krisen und können dann neben der Krisenbewältigung den Fokus auch darauflegen, die Weichen für die Zukunft zu stellen.
Vortragende sind die Experten aus unserer Leadership Talk-Reihe Leo Flammer, Mag. Dr. Klaus Niedl und Prof. Dr. Wolfgang Güttel.

Mehr Informationen über das Leadership Retreat finden Sie hier >>

Leadership Retreat: Mit Leadership durch die Krise
Sprache: Deutsch
Dauer: 3 Trainingsblöcke zu je 3 Tagen, jeweils ganztags innerhalb von 3 Monaten
Zeitstruktur: berufsbegleitend in Modulen
Start: 20.05.2021
Bewerbungsschluss: 02. Mai 2021