News

Jahresmeeting BioEnvironmental Polymer Society

Das diesjährige Jahresmeeting der BioEnvironmental Polymer Society (BEPS) findet von 28. bis 30. September 2011 an der TU Wien statt.

Logo

Logo

Das Treffen verspricht hochkarätige Beiträge aus der aktuellen Forschung aus den Bereichen der abbaubaren Polymere - sowohl synthetische Polymere aus erneuerbaren Rohstoffen als auch natürliche Polymere sowie (Nano)composite. Wichtige Persönlichkeiten aus akademischer und industrieller Forschung haben als Vortragende bereits zugesagt, unter ihnen Prof. Richard Wool (Universität Delaware, USA), Prof. Steve Eichhorn (Universität Manchester), Dr. Tanja Zimmermann (EMPA), Prof. Lars Berglund (KTH Stockholm), und Dr. Yoshi Doi (Riken, Japan).

Abstracts können noch bis 26. Juni 2011 direkt über die Website http://2011.beps.org eingereicht werden.

Beiträge zu folgenden Themen sind willkommen:

  • Renewable polymers, natural and synthetic
  • Degradable polymers and environmental impact
  • Life-cycle thinking and analysis of biobased and degradable polymers
  • Biobased nano-reinforcements and their composites
  • Renewable and/or truly green composites
  • New products, processes and processing
  • Designing with renewable and degradable polymers

Die Organisatoren ermutigen besonders Studierende, ihre Forschungsergebnisse zu präsentieren und honorieren die besten Beiträge mit dem BEPS Student Achievement Award (500 €) und dem Best Poster Award (350 €). Außerdem ist das BEPS Meeting eine Gelegenheit in unmittelbarer Nähe internationale akademische Luft zu schnuppern.

Nähere Informationen:
Dr. Karin Fackler
Institut für Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Techn. Biowissenschaften
T: +43-1-58801-166 468
karin.fackler@tuwien.ac.at

Prof. Dr. Simone Knaus
Institut für Angewandte Synthesechemie
T: +43-1-58801-163612
simone.knaus@tuwien.ac.at