News

Houskapreis 2019: Einreichfrist von 01.09. bis 30.11.2018

Bereits zum 14. Mal vergibt die B&C Privatstiftung 2019 den Houskapreis in den Kategorien „Universitäre Forschung“ und „Forschung & Entwicklung in KMU“.

Der Preis

Mit einer Dotierung von insgesamt 500.000 Euro ist der Houskapreis der größte private Preis für anwendungsnahe Forschung in Österreich. Das Evaluierungsverfahren der eingereichten Forschungsprojekte erfolgt zweistufig. Der hochrangig besetzte Fachbeirat der jeweiligen Kategorie schlägt eine erste Reihung vor, die von einer Fachjury final beurteilt wird.

Erstmals Einreichungen für Fachhochschulen und private Universitäten möglich

Prämiert werden die besten Projekte aus der universitären Forschung sowie innovative Forschungsleistungen von KMU in zwei gesonderten Kategorien. Bei den zur Einreichung berechtigten Instituten in der Kategorie „Universitäre Forschung“ gibt es eine Neuerung: Zusätzlich zu den staatlichen Universitäten, der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) und dem Institute for Science and Technology Austria (IST Austria) sind nun auch die Privatuniversitäten und Fachhochschulen des Landes zur Einreichung eingeladen.

Erhöhung der Dotierung auf 500.000 Euro

Die B&C Privatstiftung erhöht die Dotierung von bisher insgesamt 400.000 Euro auf 500.000 Euro. Zusätzlich wurden zum Hauptgewinn in Höhe von 150.000 Euro pro Kategorie jeweils ein 2. und 3. Platz eingeführt: Die Zweitplatzierten erhalten ein Preisgeld von 60.000 Euro, die Gewinner_innen des 3. Platzes, der gleichzeitig der Publikumspreis ist, erhalten je 20.000 Euro. Diese werden vom Publikum im Rahmen der Preisverleihung mittels Live-Votings gewählt. Den übrigen Nominierten winkt ein Preisgeld von jeweils 10.000 Euro.

Einreichung

Die Einreichung ist ausschließlich online von 1. September bis einschließlich 30. November 2018 möglich.

Bei Interesse zu einer Antragstellung, informieren Sie bitte rechtzeitig das Vizerektorat für Forschung und Innovation (Barbara Kusebauch bzw. Tanja Halbarth), es wird eine strategische Unterstützung zur Erstellung des Antrags, auf Basis der Erfahrungen aus erfolgreichen Projekten in Final- und Preisrängen seit Einrichtung des Houskapreises, ggf. auch mit zusätzlicher, externen Beratung, angeboten.

Einreichbedingungen, Bewertungskriterien, einen Leitfaden zur Einreichung und mehr finden sich auf www.bcholding.at/houskapreis-1 

 

Ansprechperson

B&C Privatstiftung: Doris Mayr
T: +43 1 53101 502
d.mayr@privat-stiftungen.at