News

EconGas Wissenschaftspreis 2012

EconGas sucht die besten Arbeiten zum Thema "Österreich – Vorreiter am liberalisierten Erdgasmarkt". Anmeldeschluss ist der 31. Jänner 2012.

Logo

Logo

Im Jahr 2002 wurde der österreichische Erdgasmarkt als einer der ersten innerhalb der EU vollständig liberalisiert. Neben der Öffnung des Erdgasmarktes war ein zentraler Punkt der Liberalisierung die Trennung der Handels- und Netzaktivitäten der Erdgasversorger. Das war auch die Geburtsstunde der EconGas GmbH. 

Aus Anlass zehn Jahre Erdgasmarktliberalisierung schreibt EconGas einen Wissenschaftspreis zu diesem Thema aus. Hintergrund ist, das Interesse junger Menschen an Erdgas - dem Energieträger der Zukunft - als Thema wissenschaftlicher Arbeit zu wecken und ihnen eine Plattform zur Präsentation Ihrer Arbeit zu geben.

Eingeladen sind Studierende mit wirtschaftlichem, technischem oder juristischem Hintergrund an österreichischen Universitäten und Fachhochschulen, ihre Masterthesen, Diplom-, Magister- sowie Masterarbeiten unter dem Überbegriff "Österreich – Vorreiter am liberalisierten Erdgasmarkt" einzureichen. Die Arbeiten können in deutscher oder in englischer Sprache eingereicht werden.
Das Preisgeld ist mit 5.000 Euro dotiert.

Anmeldeschluss ist der 31. Jänner 2012. Abgabetermin der fertigen Arbeit ist der 15. Juli 2012.

Nähere Informationen: www.econgas.com/wissenschaftspreis