News

ECODESIGN company - mit Umweltideen zum wirtschaftlichen Erfolg

Die "ECODESIGN company" wurde im Sommer 2005 als Spin-Off der Technischen Universität Wien (TU) gegründet und verschreibt sich der umweltgerechten Gestaltung von Produkten.

Wien (TU). - Was als wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen Wien, Südkorea und Kanada begonnen hat, gipfelte im Juli 2005 in der Gründung der "ECODESIGN company". Wolfgang Wimmer, TU Wien-Wissenschafter am Institut für Konstruktionswissenschaften und Technische Logistik und Geschäftsführer, war bereits vor Jahren Vorreiter auf dem Gebiet Ecodesign in Österreich. Anfangs noch eher skeptisch beäugt, hat sich sein Einsatz für Nachhaltigkeit und umweltgerechte Produktgestaltung gelohnt. In zahlreichen Forschungsprojekten wurden Konzepte für umweltgerechte Produkte entwickelt - aktuell wird im Rahmen der Vienna Rail Initiative in Zusammenarbeit mit Siemens Transportations Wien eine umweltgerechte U-Bahn der Zukunft entwickelt. Erfolgsgeschichten, die sich nun international fortsetzen sollen.

Wolfgang Wimmers persönliche Botschaft in Sachen Ecodesign lautet: "Es steckt viel Innovations- und Verbesserungspotenzial in Produkten. Die Kunst ist, diese zu entdecken und wirksam für den firmeneigenen Wettbewerbsvorteil zu nutzen und gleichzeitig die Umweltbelastungen zu senken." Das kann für Wimmer aber nur dann gelingen, wenn bei einer Produktentwicklung bereits in den frühen Phasen Umweltüberlegungen miteinbezogen werden, entsprechende Erfahrung in der Aufbereitung des Umweltthemas vorhanden sind und eine Unterstützung durch die Leitungsebene des Unternehmens gegeben ist. Alles andere, sprich der Erfolg, komme dann ganz von allein.

"Es ist immer wieder spannend zu sehen, wie nach einem Training oder Workshop Produktentwickler anfangen, neue kreative Produktideen zu entwickeln und zeigen, dass sie verstanden haben wie sie Umwelt in ihren Produkten integrieren können", so die Antwort des Maschinenbauers und TU Wien-Absolventen Wolfgang Wimmer auf die Frage nach der Akzeptanz und Bereitschaft, dass Betriebe Ecodesign-Ideen umsetzen.

Die Kunden der ECODESIGN company engineering & management consultancy GmbH - so der volle Firmenwortlaut, die nach dem Motto 'we help our clients develop and market eco-products sucessfully' betreut werden, finden sich in allen Sparten der Produktentwicklung. Speziell aber in jenen Bereichen, in denen von den Herstellern gesetzlich verlangt wird, produktbezogene Umweltüberlegungen in Produkten zu verwirklichen. Das sind derzeit vor allem die Elektro- und Elektronikbranche mit der seit August 2005 neu in Kraft getretenen europäischen Richtlinie zur Schaffung eines Rahmens für die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung energiebetriebener Produkte, sowie die Automobilindustrie mit der Altfahrzeugrichtlinie.

"Eine Firma kann aber auch ganz ohne gesetzlichen Druck zur Erkenntnis gelangen, mit Ecodesign Wettbewerbsvorteile erzielen zu wollen", zeigt sich Wolfgang Wimmer überzeugt. So zum Beispiel der französisch-amerikanische Büromöbelhersteller Steelcase Inc., mit dem es bereits eine gute Zusammenarbeit gibt. Für diesen wurde auf eigenen Wunsch ein maßgeschneidertes Ecodesign-Konezpt entwickelt, das sowohl die Produktentwicklung, umfassende Umwelt-Weiterbildung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in der Forschung und Entwicklung tätig sind, aber auch Umweltkommunikation über ihre Produkte miteinschließt.

Wolfgang Wimmer lebt Ecodesign in fast allen Lebensbereichen. Das zeigt sich auch an dem Interieur in seinem Büro in der Neubaugasse 25, im 7. Wiener Gemeindebezirk. Dort befindet sich seit 1. Oktober 2005 der Firmensitz der ECODESIGN company als Bürogemeinschaft mit Wallner & Schauer - Beratung und Forschung für nachhaltige Entwicklung GmbH. "Wir fühlen uns in der Bürogemeinschaft sehr wohl. Die Zusammenarbeit mit Wallner & Schauer ermöglicht es, unseren Kunden sowohl eine Beratung zu Zukunftsfragen im Unternehmen sowie zu umweltgerechter Produktgestaltung anzubieten. Strategisches Management im Unternehmen und Produktentwicklung können so gleichermaßen abgedeckt werden."

Die nächsten Ziele, die die ECODESIGN company anstrebt, sind praktische Umsetzung der in zahlreichen Forschungs- und Industrieprojekten in Österreich, Korea und Kanada gewonnenen Erkenntnisse. Warum, liegt klar auf der Hand: Wettbewerbsvorteile durch die Entwicklung und Vermarktung umweltgerechter Produkte.

Zur Entstehungsgeschichte der ECODESIGN company
Aus der Zusammenarbeit im internationalen Normungswesen zu Umweltmanagement-Systemen entstand die Bekanntschaft zwischen den drei Firmengründern Wolfgang Wimmer, Kun-Mo Lee von der Ajou Universität in Südkorea und John Polak, Vorstand von Terra Choice in Kanada. Jeder der drei ist für einen eigenen Bereich zuständig. Wolfgang Wimmer für umweltgerechte Produktgestaltung und Ecodesign, Kun-Mo Lee für Umweltbewertung und Ökobilanzierung und John Polak widmet sich der Umweltkommunikation und dem Umweltmarketing.

Aus der Zusammenarbeit zwischen Wimmer und Lee ging bereits ein gemeinsames Lehrbuch hervor: "Ecodesign Implementation - A Systematic Guidance on Integrating Environmental Considerations into Product Development", erschienen 2004 im Springer Verlag. Im Buch selbst ist der Weg zu umweltgerechten Produkten durch Ecodesign in 12 Schritten dargestellt. Dieser Ansatz stellt das Basismodell für die Dienstleitungen der "ECODESIGN company" dar.

John Polak ergänzt durch seine Expertise und 25-jährige Erfahrung im Bereich der Vermarktung umweltgerechter Produkte die Kompetenzen der ECODESIGN company.

Come and see - Tag der Offenen Tür am 19.1. bei der ECODESIGN company
Am 19. Jänner findet unter dem Motto "Sustainability meets Ecodesign" ein Tag der offenen Tür in der Bürogemeinschaft von ECODESIGN company und Wallner&Schauer statt. Interessierte sind herzlich eingeladen von 7:30-10:00 Uhr zum Nachhaltigkeitsfrühstück bzw. ab 16:00 Uhr - open end zu "Gesprächen bei Getränken und Imbissen über das Meer der Innovationen und die Inseln der Nachhaltigkeit" in der ECODESIGN Bar. Details zur Veranstaltung finden Sie unter:

www.ecodesign-company.com/sustainability-meets-ecodesign.pdf, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster