News

Diskriminierungsschutz an der Universität: Standards und Weiterentwicklung

Vortrag mit Diskussion für alle Studierenden und Beschäftigten der TU Wien

Logo

Logo

Der Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen (AKG) lädt alle TU-Angehörigen und Studierenden zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Diskriminierungsschutz an der Universität“ ein.

Ziel der Veranstaltung ist es, eingehender über das Zusammenwirken von Bundes-Gleichbehandlungsgesetz und Universitätsgesetz in Fragen der Gleichbehandlung zu informieren und allen Angehörigen der TU Wien die Möglichkeit zu bieten, sich hinsichtlich der neuesten Entwicklungen und Perspektiven zu orientieren.

Referentin:
Als Referentin konnte die langjährige Expertin des Ministeriums bzw. des Nationalrats in Gleichstellungsfragen, Assistenzprofessorin Dr.in Silvia Ulrich (Graz), gewonnen werden.

Sie wird sowohl die Innensicht der Universitäten als auch die generellen Zielsetzungen der relevanten Gesetze praxisorientiert darstellen.

Im Anschluss an ihren Vortrag gibt es Gelegenheit zur Diskussion.

Zeit: Mittwoch, 5. November 2008, 14:00 – 16:00 Uhr
Ort: TU Wien, Hörsaal EI 9, Gußhausstraße 29 (neues EI), EG

Um Anmeldung wird gebeten unter akgleich@zv.tuwien.ac.at

Kontakt und Info:
Dr. Juliane Mikoletzky, Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen, Vorsitzende