News

Die Technik tanzt: TU-Ball am 26.1.2023

Am Donnerstag, den 26. Jänner 2023 findet wieder der Ball der Technischen Universität Wien statt. Schnell Karten sichern!

Festlich gekleidetes Orchester im Vordergrund, im Hintergrund Ballpublikum. Feierlicher Rahmen mit Palmendekoration.

© TUW

1 von 2 Bildern oder Videos

Die Eröffnung des TU-Balls mit festlich gekleideten Paaren, die Damen tragen weiße Kleider, die Herren Smoking und weiße Hemden.

© TUW

1 von 2 Bildern oder Videos

Der TU-Ball ist eine der ältesten noch existierenden Ballveranstaltungen Wiens. Sein Ursprung geht auf die rauschenden „Techniker-Kränzchen“ zurück, die ab der Gründung des Polytechnischen Institutes (der heutigen TU Wien) im Jahr 1815 veranstaltet wurden.

Am Donnerstag, den 26. Jänner 2023, ist es wieder soweit und der Ball der TU Wien wird endlich wieder nach pandemiebedingter Pause über die Bühne gehen. Musikalisch bleiben bei dem legendären Ballevent keine Wünsche offen: von klassischer Walzer- oder Polkamusik mit Kompositionen der TU-Studenten Johann und Joseph Strauß, bis hin zu Big-Band Sounds und New Orleans Jazz hinüber zu lateinamerikanischen Rhythmen. Wer Lust hat, gibt sich der Volksmusik hin oder groovt zur Silent Disco.
Legendär sind übrigens auch die schönen Ballspenden des Balls.

Eintrittspreise (inkl. Garderobe)

Große Ballkarte: Euro 140,-
Ballkarte für Studierende: Euro 50,-
Personal der TU Wien: Euro 70,-

Kartenbüro

Sitzungszimmer AD EG
Resselgasse 1
1040 Wien
Tel.: +43-1-58801-41929,
Mo.: 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr,
Di.–Fr.: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Am Tag des Balls (Donnerstag, 26. Jänner 2023) ist das Kartenbüro von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr geöffnet.
Von 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr gibt es einen Kartenschalter in der Hofburg. Bereits bezahlte reservierte Karten werden dort hinterlegt.

Kontakt: tu-ball@tuwien.ac.at

Nach Aktivierung werden u. U. Daten an Dritte übermittelt. Datenschutzerklärung., öffnet in einem neuen Fenster

TU Ball: Die Technik tanzt!