News

Deep Tech: Revolutionäre Technologien kommen im Alltag an

Deep Tech revolutioniert Branchen durch KI, Robotik und Automatisierung. Erfahren Sie mehr über seine Anwendungen, Zukunftstrends und die Deep Tech Masterclass.

Deep Tech

In unserer Welt schreitet die Innovation unaufhaltsam voran, und ein wachsender Trend kommt ins Rampenlicht: Deep Technology. Dies ist nicht nur ein vorübergehendes Konzept, sondern vielmehr ein radikales Umdenken darüber, wie wir Technologie einsetzen, um die schwierigsten Probleme zu lösen und bedeutende Auswirkungen auf zukünftige Industrien zu erzielen. Durch wissenschaftliche Fortschritte und komplexe technische Lösungen erweitert diese Art von Technologie, was heute und in der Zukunft erreichbar ist. Sind Sie bereit dafür?

Wesentliche Erkenntnisse

  • Deep Tech ist eine bahnbrechende Technolgie mit dem Potenzial, Branchen zu revolutionieren und globale Herausforderungen zu bewältigen.
  • Unternehmen in diesem Bereich widmen sich intensiver Forschung und Entwicklung modernster Technologien, was zu wegweisender Innovation führt
  • Deep-Tech-Bereiche wie KI/ML, Robotik und Automatisierung verändern verschiedene Branchen durch gesteigerte Effizienz und innovative Gesundheitslösungen.

Was ist Deep Tech?

Deep Tech

Deep Tech bezieht sich auf bahnbrechende Technologien, die auf bedeutenden wissenschaftlichen Entdeckungen oder technischen Durchbrüchen basieren und tiefgreifende Veränderungen in bestehenden Industrien oder der Schaffung neuer Marktsegmente ermöglichen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Technologieunternehmen, die sich auf inkrementelle Verbesserungen bestehender Produkte konzentrieren, zielen Deep-Tech-Unternehmen darauf ab, grundlegende Probleme zu lösen und nachhaltige Lösungen für komplexe Herausforderungen anzubieten. Beispiele für solche Technologien sind künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen, Blockchain, Biotechnologie und Quantencomputing. Diese Technologien haben das Potenzial, unsere Lebensweise drastisch zu verändern und sowohl sozialen als auch ökonomischen Wert zu schaffen.

Das Herzstück von Deep Tech

Im Kern von Deep Tech liegt die fortlaufende Erforschung und Entwicklung neuer Technologien, die auf wissenschaftlichen Durchbrüchen und technischen Errungenschaften basieren. Diese Unternehmen streben danach, bahnbrechende Lösungen zu entwickeln, die weit über das hinausgehen, was bisher möglich war. Dabei setzen sie auf multidisziplinäre Zusammenarbeit und langfristige Investitionen in Forschung und Entwicklung. Das Herzstück von Deep Tech ist somit eine unermüdliche Neugier und der Wunsch, grundlegende Probleme der Menschheit zu lösen und so einen nachhaltigen positiven Einfluss auf unsere Welt zu hinterlassen.

Deep Tech vs. Shallow Tech

Während Deep Tech auf revolutionären wissenschaftlichen Entdeckungen und technischen Durchbrüchen basiert, bezieht sich Shallow Tech auf Technologien, die auf bestehenden Innovationen aufbauen und inkrementelle Verbesserungen anstreben. Shallow-Tech-Unternehmen konzentrieren sich eher auf die Optimierung von Prozessen, Benutzererfahrungen und Geschäftsmodellen als auf grundlegende Veränderungen in der Technologie selbst. Obwohl beide Ansätze ihren eigenen Wert haben und zur Weiterentwicklung verschiedener Branchen beitragen, zeichnet sich Deep Tech durch das Potenzial aus, tiefgreifende gesellschaftliche Veränderungen herbeizuführen und langfristige Lösungen für komplexe globale Herausforderungen zu bieten.

Die Deep-Tech-Branche näher betrachtet

Deep Tech in der Gesundheitsbranche

Wollen Sie mehr erfahren zum Thema Deep-Tech im Unternehmen?

In unserer Masterclass "Deep Tech" am California Institute of Technology (Caltech) lernen Sie in 13 Tagen von ExpertInnen aus der Praxis und internationalen Vortragenden mehr über die aktuellen und zukünftigen Einsatzgebiete von Deep Tech - und wie Sie heute bereits davon profitieren können. 

>> Jetzt Infos bestellen


Deep Tech ist eine transformative Kraft mit dem Potenzial, verschiedene Industrien zu revolutionieren und ernsthafte Probleme anzugehen. Es erstreckt sich über diverse Bereiche wie Lebenswissenschaften, die personalisierte Medizin für eine bessere Gesundheit ermöglichen könnten, Quantencomputing für schnellere und effizientere Datenverarbeitung, sowie fortschrittliche Materialien von Halbleitern bis hin zu Biomaterialien, die in verschiedenen Anwendungsgebieten wie Künstlicher Intelligenz oder Blockchain-Technologie eingesetzt werden. Durch die Analyse dieser aufstrebenden Deep-Tech-Sektoren können wir erkennen, wie sie Innovationen fördern und die Entwicklung vorantreiben.

Gesundheitswesen: Pioniere der personalisierten Medizin

Deep Tech hat das Gesundheitswesen erheblich verbessert, insbesondere im Bereich der personalisierten Medizin. Durch datenbasierte Lösungen werden Behandlungen individuell auf Patienten abgestimmt, wobei genetische Veranlagungen, klinische Vorgeschichten und Lebensgewohnheiten berücksichtigt werden.

Daten sind entscheidend für personalisierte Versorgungspläne, Genomforschung, Arzneimittelentwicklung und Diagnose medizinischer Zustände. Diese Fortschritte revolutionieren die Gesundheitsdienste, schützen Menschenleben und verbessern die Lebensqualität.

  • Tempus: Tempus ist ein Unternehmen, das datengetriebene Medizin entwickelt. Sie nutzen Deep Tech-Methoden wie maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz, um große Mengen an Patientendaten zu analysieren und personalisierte Behandlungsmöglichkeiten zu finden. Ihre Plattform unterstützt Ärzte dabei, bessere Entscheidungen zu treffen und innovative Therapien zu entwickeln.
  • Butterfly Network: Butterfly Network entwickelt digitale Medizintechnik und hat ein handliches Ultraschallgerät basierend auf Deep Tech-Technologien entwickelt. Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen ermöglichen medizinischen Fachkräften, hochwertige Ultraschallbilder zu erstellen und interpretieren, wodurch medizinische Bildgebung kostengünstiger und zugänglicher wird.

Quantensprung: Computing jenseits klassischer Computer

Deep Tech & Quantencomputer

Quantencomputing ist ein Bereich von Deep Tech, der revolutionäre Auswirkungen auf viele Branchen haben könnte. Im Gegensatz zu klassischen Computern können Quantenmaschinen aufgrund des Phänomens der Superposition mehrere Möglichkeiten gleichzeitig verarbeiten, wodurch sie bestimmte Aufgaben viel schneller als herkömmliche Modelle erledigen können. Sie sind in der Lage, Komponenten zu simulieren, die klassische Computer nur schwer effektiv analysieren können.

Die potenziellen Anwendungen dieser Technologie umfassen Bereiche wie Arzneimittelentdeckung und Kryptographie, während ihre Optimierungsfähigkeiten sich auch auf komplexe Systeme erstrecken. Mit anderen Worten: Durch die Anwendung von Prinzipien aus der Quantentheorie ist es uns heute möglich, neue Technologien zu erforschen und bisher ungeahnte Grenzen zu überschreiten, indem wir die Kraft des Quantencomputings nutzen.

    Materialwissenschaften: Fortschrittliche Materialien formen die Zukunft

    Deep Tech - Materialwissenschaften

    Fortschrittliche Materialien revolutionieren die Welt und zahlreiche Industrien. Sie finden ihren Einsatz in Bereichen wie KI, Blockchain, Biotechnologie, Robotik und Photonik, bis hin zu Mobilitätstechnologien. Trotz möglicher Hindernisse wie hohe Kosten oder ein langer Weg zum kommerziellen Erfolg, der die Expansionsrate einschränkt, bieten Deep-Tech-Anwendungen immer noch das Potenzial für eine innovative und nachhaltige Zukunft. Deshalb bleiben fortschrittliche Materialien heute ein wesentlicher Bestandteil dieses Technologiebereichs.

    • Graphcore - Graphcore ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Künstlicher-Intelligenz- (KI) Prozessorchips spezialisiert hat. Sie nutzen Deep Tech-Technologien wie Graphen-Verarbeitungseinheiten, um fortschrittliche Hardwarelösungen für KI-Anwendungen zu entwickeln.
    • Sila Nanotechnologies - Sila Nanotechnologies entwickelt fortschrittliche Materialien für Lithium-Ionen-Batterien mittels Deep Tech-Ansätzen wie Nanotechnologie. Sie ermöglichen Batterien mit höherer Energiedichte und längerer Lebensdauer für verschiedene Anwendungen.

    Die Bedeutung von Deep Tech bei der Bewältigung globaler Herausforderungen

    Deep Tech - Globaler Wandel

    Deep Tech spielt eine entscheidende Rolle bei der Suche nach Lösungen für weltweite Probleme, die von Klimawandel bis hin zur Lebensmittelproduktion reichen. Durch Entwicklungen in Clean Tech-Innovationen sowie Verbesserungen in der Agrartechnik ist es zu einer wesentlichen Komponente für die Gestaltung unserer Welt geworden. Dabei beeinflusst es nicht nur die Industrien, sondern auch die Art von Zukunft, die uns erwartet.

    Klimaschutz: Clean Tech-Innovationen

    Der Klimawandel, die drängendste Herausforderung unserer Zeit, wird durch verschiedene Clean Tech-Innovationen angegangen, die von Deep Tech-Unternehmen vorangetrieben werden. Sie führen den Weg mit fortschrittlichen und aufkommenden Technologien, die nachhaltige Praktiken in verschiedenen Branchen fördern und somit eine bessere Zukunft ermöglichen.

    Indem sie in erneuerbare Energiequellen wie Wind-, Solar- und Wasserkraftwerke investieren, um effizientere Lösungen zu schaffen, haben diese Innovatoren großen Einfluss darauf, wie wir heute Energie verbrauchen. Hightech-Unternehmen haben Fortschritte bei der Entwicklung verschiedener Speichersysteme gemacht und gleichzeitig große Sprünge innerhalb des Marktes selbst durch andere revolutionäre Initiativen im Zusammenhang mit der Produktion erneuerbarer Ressourcen gemacht.

    Hier sind zwei Beispiele für Deep Tech-Unternehmen im Clean-Tech-Bereich:

    • Carbon Clean Solutions: Carbon Clean Solutions ist ein Unternehmen, das sich auf Kohlenstoffabscheidungstechnologien spezialisiert hat. Sie entwickeln und implementieren fortschrittliche Technologien zur Reduzierung von CO2-Emissionen in Industrieanlagen. Durch den Einsatz von Deep Tech-Innovationen helfen sie Unternehmen, ihren CO2-Fußabdruck zu verkleinern.
    • Quidnet Energy: Quidnet Energy entwickelt innovative Energiespeicherlösungen durch Deep Tech-Methoden. Sie speichern überschüssige erneuerbare Energie als Druckluft unter Tage, die bei Bedarf zur Stromerzeugung freigesetzt wird. Dies ermöglicht eine effiziente Nutzung erneuerbarer Energien.

    Die Zukunft ernähren: Deep Tech in der Lebensmittelproduktion

    Angesichts der wachsenden Weltbevölkerung benötigen wir mehr Nahrung, und Technologien sind entscheidend, um diese Nachfrage zu decken. Deep Tech spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Lösungen für nachhaltige Lebensmittelproduktion. Zum Beispiel ermöglicht datengestützte Präzisionslandwirtschaft Landwirten, kluge Entscheidungen für effiziente Anbautechniken zu treffen.

    Alternative Proteinquellen wie Laborfleisch und pflanzliche Proteine können herkömmliche Optionen ersetzen, was letztendlich die Umweltauswirkungen reduziert und dennoch genug Nahrung für alle Menschen weltweit bereitstellt. Deep Tech bietet verschiedene Anwendungen, um sicherzustellen, dass zukünftige Generationen auf unserem Planeten eine sichere Nahrungsversorgung haben.

    Hier sind zwei Beispiele für Deep Tech-Unternehmen im Lebensmittelbereich:

    • Impossible Foods: Mit Hilfe von Deep Tech-Algorithmen und Biochemie entwickeln sie innovative pflanzliche Fleischalternativen, die den Geschmack und die Textur von tierischem Fleisch nachahmen.
    • Apeel Sciences: Apeel Sciences nutzet Deep Tech-Methoden wie maschinelles Lernen und Biomaterialien, um eine hauchdünne, essbare Schicht auf Obst und Gemüse aufzubringen. Diese Schicht verlängert die Haltbarkeit und reduziert den Verderb, indem sie Feuchtigkeitsverlust und den Eintritt von Sauerstoff verhindert.

    Die zukünftige Entwicklung von Deep Tech-Feldern

    Wenn wir in die Zukunft schauen, werden Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen weiterhin viele Branchen beeinflussen. Auch Robotik und Automatisierung werden sich weiterentwickeln und zu verbesserter Produktivität, Genauigkeit sowie Effizienz in zahlreichen Bereichen beitragen.

    Es ist wichtig, mögliche Ergebnisse dieser sich verändernden Wege sorgfältig zu bewerten, um besser zu verstehen, wie sie unsere Zukunft beeinflussen könnten.

    Integration von KI und maschinellem Lernen

    Maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz spielen eine zentrale Rolle bei Deep Tech-Innovationen. Sie ermöglichen die Automatisierung von Prozessen und intelligente Entscheidungen in Bereichen wie Robotik, autonomes Fahren und Computersehen/-spracherkennung.

    Dank neuester Entwicklungen im maschinellen Lernen, wie Deep Learning-Methoden, AutoML-Anwendungen im Gesundheitswesen, KI-gestütztes konzeptionelles Design und multimodales Lernen, sind unglaubliche Fortschritte erzielt worden.

    Robotik und Automatisierung: Umgestaltung von Branchen

    Robotik und Automatisierung, angetrieben durch technologische Fortschritte, beeinflussen viele Branchen. Entwicklungen wie Deep Learning führen zu Durchbrüchen in der Robotik, die effizientere Abläufe und höhere Genauigkeit ermöglichen.

    Zusammen mit diesen wissenschaftlichen Fortschritten zeigen spannende Innovationen, wie Hand-in-Scan, das Potenzial der Robotik, wenn sie in Gesundheitssystemen eingesetzt wird. Solche Entwicklungen verdeutlichen die Möglichkeiten, die sich ergeben, wenn wir die Anwendungen künstlicher Intelligenz für Roboter in der Zukunft erforschen.

    Insgesamt hat diese Welle technologischen Fortschritts bahnbrechende Auswirkungen: Sie erweitert nicht nur unser Verständnis, sondern hilft uns auch, bisher unerreichbare Konzepte zu verwirklichen - wie zum Beispiel, Maschinen fast menschenähnliche Kommunikationsfähigkeiten durch natürliche Sprachverarbeitung zu verleihen oder ihnen ausgefeilte Sehfähigkeiten durch Computervisionstechnologien zu ermöglichen.

    Diese beeindruckenden Fortschritte eröffnen völlig neue Möglichkeiten für fortschrittliche Automatisierung, die in zahlreichen Bereichen Spuren hinterlassen - von verbesserter Effizienz in der Produktion bis hin zu lebensverändernden Erfindungen in der Biomedizintechnik.

    Deep Tech spielt eine entscheidende Rolle bei der Suche nach Lösungen für weltweite Probleme, die von Klimawandel bis hin zur Lebensmittelproduktion reichen. Durch Entwicklungen in Clean Tech-Innovationen sowie Verbesserungen in der Agrartechnik ist es zu einer wesentlichen Komponente für die Gestaltung unserer Welt geworden. Dabei beeinflusst es nicht nur die Industrien, sondern auch die Art von Zukunft, die uns erwartet.

    Zum Beispiel können Technologien im Bereich der sauberen Energie dem globalen Erwärmungsproblem entgegenwirken, indem sie modernste Fortschritte bieten, die unsere Interaktion mit Ressourcen auf diesem Planeten revolutionieren. Ebenso tragen Fortschritte in der Agrartechnologie - die Landwirten helfen, die Produktivität zu steigern und gleichzeitig umweltfreundliche Praktiken einzuhalten - dazu bei, Deep Tech weiterzuentwickeln und uns ethisch und verantwortungsbewusst in das kommende Zeitalter zu führen.

    Klimaschutz: Clean Tech-Innovationen

    Der Klimawandel, die drängendste Herausforderung unserer Zeit, wird durch verschiedene Clean Tech-Innovationen angegangen, die von Deep Tech-Unternehmen vorangetrieben werden. Sie führen den Weg mit fortschrittlichen und aufkommenden Technologien, die nachhaltige Praktiken in verschiedenen Branchen fördern und somit eine bessere Zukunft ermöglichen.

    Indem sie in erneuerbare Energiequellen wie Wind-, Solar- und Wasserkraftwerke investieren, um effizientere Lösungen zu schaffen, haben diese Innovatoren großen Einfluss darauf, wie wir heute Energie verbrauchen. Hightech-Unternehmen haben Fortschritte bei der Entwicklung verschiedener Speichersysteme gemacht und gleichzeitig große Sprünge innerhalb des Marktes selbst durch andere revolutionäre Initiativen im Zusammenhang mit der Produktion erneuerbarer Ressourcen gemacht.

    Die Zukunft ernähren: Deep Tech in der Lebensmittelproduktion

    Aufgrund der wachsenden Weltbevölkerung ist mehr Nahrung erforderlich, und Technologien sind entscheidend, um diese Nachfrage zu decken. Deep Tech spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Lösungen für nachhaltige Lebensmittelproduktion. Zum Beispiel ermöglicht die datengestützte Präzisionslandwirtschaft den Landwirten, kluge Entscheidungen zu treffen, die zu effizienten landwirtschaftlichen Techniken führen. Alternative Proteinquellen wie im Labor gezüchtetes Fleisch und pflanzliche Proteine können anstelle von herkömmlichen Optionen verwendet werden, was letztendlich die Umweltauswirkungen reduzieren und dennoch genügend Nahrung für alle Menschen weltweit bereitstellen könnte, die sie benötigen. Deep Tech hat verschiedene Anwendungen, um sicherzustellen, dass alle Bürger unseres Planeten in zukünftigen Generationen eine sichere Versorgung mit Nahrung haben.

    Die zukünftige Entwicklung von Deep Tech-Feldern

    Wenn wir in die Zukunft blicken, beeinflusst Technologie wie KI und maschinelles Lernen weiterhin eine Vielzahl von Branchen. Wir haben gesehen, wie Fortschritte in diesem Bereich der Menschheit neue Möglichkeiten bieten, und es ist wahrscheinlich, dass sich die Entwicklungen hier noch weiter entwickeln werden. Auch Robotik und Automatisierung werden sich weiterentwickeln - und zu verbesserter Produktivität, Genauigkeit sowie Effizienz in zahlreichen Bereichen beitragen.

    Es ist wichtig, dass detaillierte Überlegungen zur Bewertung potenzieller Ergebnisse dieser sich ändernden Pfade angestellt werden, damit die Gesellschaft verstehen kann, wie sie unsere Welt später auf der Strecke vollständig verändern könnten.

    Integration von KI und maschinellem Lernen

    Maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz sind ein wesentlicher Bestandteil von Deep Tech-Innovationen. Sie helfen dabei, Prozesse zu automatisieren und intelligente Entscheidungen in Bereichen wie Robotik, autonomes Fahren und Computersehen/-spracherkennung zu treffen. Diese Bereiche haben dank der neuesten Entwicklungen im Bereich des maschinellen Lernens unglaubliche Fortschritte gemacht: Deep Learning-Methoden, Anwendungen im Gesundheitswesen mit AutoML (Automated Machine Learning), KI-gestütztes konzeptionelles Design & multimodales Lernen. Es ist klar, dass dieser Fortschritt weiter wachsen und im Laufe der Zeit die zukünftigen Fortschritte in allen Arten von Technologiefeldern prägen wird.

    Robotik und Automatisierung: Umgestaltung von Branchen

    Robotik und Automatisierung, ermöglicht durch technologische Fortschritte, haben einen enormen Einfluss auf viele Branchen. Entwicklungen wie Deep Learning führen zu Durchbrüchen im Bereich der Robotik, die effizientere Abläufe und größere Genauigkeit vorantreiben.

    Zusammen mit diesen wissenschaftlichen Fortschritten zeigen aufregende Innovationen wie Hand-in-Scan, wie leistungsfähig Robotik sein kann, wenn sie innerhalb von Gesundheitssystemen eingesetzt wird. Solche Entwicklungen zeigen, was möglich ist, wenn wir die möglichen Anwendungen von künstlicher Intelligenz für Roboter aller Art in der Zukunft untersuchen.

    Insgesamt war diese aktuelle Welle des technologischen Fortschritts bahnbrechend: Sie erweitert nicht nur unser Verständnis, sondern hilft uns auch, Konzepte zu verwirklichen, die bisher als unmöglich galten - wie zum Beispiel Maschinen fast menschliche Kommunikationsfähigkeiten durch natürliche Sprachverarbeitung zu verleihen oder sie mit ausgeklügelten Sehfähigkeiten auszustatten dank Computervisionstechnologien.

    Diese unglaublichen Fortschritte eröffnen völlig neue Möglichkeiten für fortschrittliche Automatisierungen, die in zahlreichen Bereichen Spuren hinterlassen - von verbesserter Effizienz bei der Produktionsleistung bis hin zu lebensverändernden Erfindungen im Bereich der Biomedizintechnik, die das Leben für immer verändern!

    Deep Tech Masterclass: TU Wien Academy und Caltech

     

    Caltech & Tu Wien Academy for Continuing Education

    Um Führungskräften und Fachleuten diesen wichtigen Themenbereich näherzubringen, bietet die TU Wien Academy for Continuing Education in Zusammenarbeit mit dem renommierten California Institute of Technology (Caltech), öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster eine eigens entwickelte Deep Tech Masterclass, öffnet in einem neuen Fenster an.

    Diese Weiterbildung ermöglicht es Teilnehmer_innen, innerhalb von zwei Wochen intensiv in das Thema einzusteigen und sich mit den neuesten Entwicklungen und Anwendungen von Deep Tech vertraut zu machen. Die Masterclass ist eine einzigartige Chance, von führenden Expert_innen zu lernen und ein tiefgreifendes Verständnis für die komplexen Technologien und deren Auswirkungen auf die Zukunft der Industrie zu erlangen.

    >> Jetzt Informationen bestellen

    Zusammenfassung

    Wir beginnen eine neue Ära, in der Technologie und wissenschaftliche Durchbrüche zusammenkommen, um innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln. Deep Tech-Unternehmen und Startups stehen an der Spitze dieser Revolution. Künstliche Intelligenz, Robotikautomatisierung und maschinelles Lernen – diese technologischen Fortschritte haben bereits begonnen, Branchen weltweit zu verändern und den Weg für unsere Zukunft zu ebnen. Deep Tech bietet Unternehmen nicht nur einen Vorteil, sondern ist auch entscheidend für die Schaffung effizienterer Systeme, die das Leben insgesamt verbessern können. Es ist jetzt klar: Mit seinem ständig wachsenden Potenzial ist Deep Tech kein vorübergehender Trend. Es ist gekommen, um zu bleiben.

    Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten der TU Wien Academy for Continuing Education

    Sie erhalten exklusive Inhalte direkt in Ihren Mails, einschließlich Interviews mit führenden Fachleuten, Updates zu unseren Forschungsprojekten und Einladungen zu bevorstehenden Veranstaltungen. Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, mit der globalen Gemeinschaft der TU Wien in Verbindung zu bleiben.

    Abonnieren Sie jetzt!