News

Day of Photonics – 21. Oktober

Anlässlich des Physik-Nobelpreis 2014 für die Erfindung blauer Leuchtdioden stehen an diesem Tag der Photonik an der TU Wien neue Beleuchtungstechnologien im Fokus.

Blaue LEDs - nobelpreisgekröntes Quantenlicht

Blaue LEDs - nobelpreisgekröntes Quantenlicht

Blaue LEDs - nobelpreisgekröntes Quantenlicht [1]

Blaue LEDs - nobelpreisgekröntes Quantenlicht [1]

Von der Glühlampe zum Quantenlicht: Die Beleuchtungstechnologien haben sich in den letzten Jahrzehnten drastisch gewandelt. Einen Blick auf die wissenschaftlichen Hintergründe dieser Entwicklung können Sie am 21. Oktober an der TU Wien beim „Day of Photonics“ werfen.

21. Oktober 2014 – Technische Universität Wien
Sky Lounge, Chemiehochhaus BA, 11. Stock, Getreidemarkt 9, 1060
Wien

18:00 Registrierung
18:30 Begrüßung durch Univ.-Prof. Dr. Gottfried Strasser, Technische Universität Wien
18:40 Begrüßung durch Dr. Heinz Seyringer, Vorstandsvorsitzender der Photonics Austria
18:45 Vortrag: "Die neue Welt des Lichts“, Dr. Martin Zachau, OSRAM (ca. 45 min.)
19:30 Vortrag: “The Future of Lighting Beyond LEDs” - Dr. Paul Hartmann, Photonics Austria (ca. 30 min.)
20:00 Gemütlicher Ausklang, Buffet

 

[1] Foto: Creative Commons, Gussisaurio, Share Alike 3.0 Unported