News

Current Trends in Computer Science

An der Fakultät für Informatik halten auch dieses Semester wieder renommierte Gastprofessoren Vorträge über ihre Forschungsgebiete.

Current Trends in Computer Science

Current Trends in Computer Science

Die von der Vienna PhD School of Informatics organisierte Ringvorlesung "Current Trends in Computer Science" umfasst Themen wie das computergestützte Patientenmanagement in Krankenhäusern, aktuelle Entwicklungen im Bereich von Datenbanken oder die richtigen Wege zur App-Entwicklung für die Cloud.

Im ersten Vortrag beschäftigt sich Peter Scheuermann (Northwestern University) am 30. April 2014 mit dem Thema mobiles Nutzungsverhalten. Obwohl auf mobilen Endgeräten eine explizite Authentifizierung erforderlich ist, zählt der Datendiebstahl zu den zentralen Computerverbrechen, welcher auch zu hohen finanziellen Verlusten führt. Peter Scheuermann wird unterschiedliche Methoden zum Erkennen von unerlaubtem Eindringen in mobilen Geräten besprechen, und zwar einerseits basierend auf einem Referenz-User-Modell und andererseits auf statistischen Methoden.

Weitere Vortragende im Rahmen der Ringvorlesung sind Andrea Schaerf (University of Udine), Arthur Zimek (Ludwig-Maximilians-Universität München), Davide Raimondo (University of Pavia) und Frank Leymann (Universität Stuttgart).

Die Vortragsreihe richtet sich an technisch Interessierte. Für Masterstudierende besteht die zusätzliche Möglichkeit, sich diese Ringvorlesung für ihr Studium anrechnen zu lassen.

Für Details zu den einzelnen Vorträgen folgen Sie bitte den oben angegeben Links.

 

Foto: © Fakultät für Informatik, TU Wien