News

CESAER Jahrestagung an der TU Wien

51 Universitäten aus 26 Ländern – diese beeindruckenden Zahlen stehen hinter der Jahrestagung der „Conference of European Schools for Advanced Engineering Education and Research (CESAER)“, die von 12. bis 14. Oktober an der TU Wien stattfindet.

Die Jahrestagung bietet ihren Mitgliedern die Möglichkeit, sich mit anderen europäischen Universitäten über Herausforderungen  und Vorzeigebeispiele in den Bereichen Forschung, Innovation und Lehre auszutauschen. Am ersten Tagungstag treffen sich die jeweiligen Task Force Mitglieder,  um über Entwicklungen in ihren jeweiligen Themengebieten zu diskutieren. Open Science und Responsible Research & Innovation sind dabei nur zwei zentrale Themenfelder, die auch in Workshops bearbeitet werden.


Das diesjährige Seminar am 13. Oktober steht unter dem Titel „The Role of Universities in Open Innovation“: wie kann man Forschung und Innovation stärker öffnen? Wie können Forschung und Innovation gemeinschaftlicher und auch globaler werden? Und wie können Universitäten noch besser zu den drei Zielen der EU Forschung und Innovationsstrategie – Open Innovation, Open Science and Open to the World – beitragen?


Details zu CESAER und zum Programm des Annual Meetings unter  http://www.cesaer.org/en/event/cesaer-annual-meeting-at-tu-wien-12-14-october-2016/programme/