News

Buchbeitrag: Vorgaben des Berglandwirtschaftsprotokolls für die Raumplanung

Titelbild Das Protokoll "Berglandwirtschaft" der Alpenkonvention

Die CIPRA gibt jährlich einen Sammelband mit Beiträgen zu einem Protokoll der Alpenkonvention im Verlag Österreich heraus. 2020 fiel zwar die Fachkonferenz zum Berglandwirtschaftsprotokoll aus, das Buch konnte aber fertiggestellt werden und ist nunmehr als 5. Band in der Schwerpunktreihe erschienen (Link, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster). Dr. Arthur Schindelegger hat für die Herausgabe einen Beitrag mit dem Titel Vorgaben des Berglandwirtschaftsprotokolls für die Raumplanung verfasst. Darin wird einerseits den vertraglichen Verpflichtungen für die Raumplanung in diesem Bereich nachgegangen und gleichzeitig ein Blick auf die Umsetzung mittels der Planungsgesetze und in der Planungspraxis geworfen.