News

4. IFM-Kongress an der TU Wien: Wissenschaft trifft Praxis

Am 24. und 25. November 2011 ist es nach den erfolgreichen Kongressen in den Vorjahren wieder soweit: Der 4. IFM-Kongress findet an der TU Wien statt.

Zahlreiche TeilnehmerInnen besuchten den IFM-Kongress 2011.

Zahlreiche TeilnehmerInnen besuchten den IFM-Kongress 2011.

Zahlreiche TeilnehmerInnen besuchten den IFM-Kongress 2011.

Zahlreiche TeilnehmerInnen besuchten den IFM-Kongress 2011.

Zum vierten Mal trifft sich im Rahmen des IFM-Kongresses das Who-is-Who der europäischen FM-Branche an der TU Wien. Es werden Top-Manager aus der Wirtschaft – u.a. Mag. Klaus Sickinger (CFO von SAP Österreich) sowie Dr. Valentin Hofstätter (Raiffeisen Bank International AG), FM-Verantwortliche und ForscherInnen aus Österreich, den Nachbarländern und dem übrigen Europa unter dem Motto „Wissenschaft trifft Praxis“ aktuelle Trends der Forschung und Best Practice aus den Unternehmen im Bereich Facility Management präsentieren und diskutieren.

Die aktuellen Themenblöcke des heurigen Kongresses umspannen folgende Bereiche:

  • Prozess- und IT-Optimierung in der Praxis
  • Innovative Büroformen und ihre Auswirkungen
  • Rechnet sich Nachhaltigkeit von FM?
  • FM im kommunalen Bereich – neue Ansätze für das kommunale Infrastrukturmanagement

Die Vorträge und Diskussionsrunden geben neben der Sichtweise von Facility ManagerInnen und WissenschaftlerInnen auch jene der Unternehmensvorstände und Finanzfachleuten wieder. Den Präsentationen der eingereichten, in einem Double Blind Review-Verfahren begutachteten, wissenschaftlichen Papers, ist ein eigener Veranstaltungsblock am zweiten Kongresstag gewidmet.
Da der IFM-Kongress im Ausland auf immer größeres Interesse stößt, gibt es heuer zum ersten Mal eine Simultanübersetzung ins Englische bzw. ins Deutsche.

Der 4. IFM-Kongress bietet den TeilnehmerInnen die Gelegenheit,

  • mehr über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Facility Management zu erfahren,
  • mit MeinungsträgerInnen und TrendsetterInnen der Branche persönlich in Kontakt zu treten,
  • das persönliche Netzwerk zu erweitern und
  • damit den Vorsprung gegenüber MitbewerberInnen am Markt auszubauen.

Anmeldung:
Anmeldemöglichkeiten und das detaillierte Programm finden Sie unter: www.ifm.tuwien.ac.at/kongress2011

Studierende können am Kongress zu vergünstigten Konditionen teilnehmen.

Nähere Informationen:
Technische Universität Wien
Zentrum für Informations- und Facility Management (IFM)
Mag. Barbara Gatscher
Treitlstraße 1-3/5. Stock, 1040 Wien
T: +43-1-58801-42701
F: +43-1-58801-42799
kongress@ifm.tuwien.ac
www.ifm.tuwien.ac.at