News

1.2. Elektrotechnik - Tag der offenen Tür 007

Donnerstag, 1. Februar 2007 von 08.45 bis 13.45 Uhr

Wo: Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Gußhausstraße 27-29, 1040 Wien

 

Immer mehr Schülerinnen interessieren sich für ein Technik-Studium.

Immer mehr Schülerinnen interessieren sich für ein Technik-Studium.

Immer mehr Schülerinnen interessieren sich für ein Technik-Studium.

Um Anmeldung wird gebeten unter e-Mail: events-etit@tuwien.ac.at

Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Wien lädt Schüler und Schülerinnen der letzten Schulstufen von AHS und HTL herzlich ein, die spannenden Arbeitsfelder der Elektrotechnik und Informationstechnik kennen zu lernen und zu sehen, wie faszinierend ein ingenieurs-wissenschaftliches Universitätsstudium sein kann.

Die Forscherinnen und Forscher geben in zahlreichen Beispielen angewandter Elektrotechnik  Einblick in Lehre und Forschung. "Warum im Wilden Westen das Bit erfunden wurde", ist nur eine von neun spannenden Mustervorlesungen, die den SchülerInnen  in humorvoller Art und Weise erklärt, was "Digitalität" eigentlich bedeutet und dazu die - nicht ganz ernst gemeinte - Geschichte vom Medizinmann der Pawnee-Indianer erzählt, der die digitale Datenübertragung und ganz nebenbei das binäre Zahlensystem erfunden hat….

Mehr als 25 Experimente erwarten die jungen Gäste und möchten die Neugierde für Technik wecken: "Hypermedia Guide für Museen", "Montage in der Mikrodimension", "Magnetismus beGREIFEN" um nur einige Titeln zu nennen oder  die "Fußballroboter", diese sind nicht ferngesteuert, sondern erkennen selbstständig, wo der Ball und das Tor und wer ihre Mitspieler und Gegenspieler sind. Solche Roboter sind ein gutes Forschungsobjekt für die Entwicklung autonomer Roboter in den verschiedensten Anwendungsbereichen.

Zusätzlich berichten erfolgreiche AbsolventInnen des Studiums der Elektrotechnik über ihre Erfahrungen im Studium, von ihren ersten Jobs und ihren Karrierewegen.

"Traut euch ein anspruchsvolles und zukunftsweisendes Studium an der TU Wien zu!", motiviert  der Dekan der Fakultät Markus Rupp, SchülerInnen der AHS UND HTL. Das Bachelorstudium "Elektrotechnik“ und darauf aufbauend eines der 5 Masterstudien – Computertechnik, Telekommunikation, Automatisierungstechnik, Energietechnik und Mikroelektronik – bieten die Chance, die "Technik" von heute zu verstehen und die Entwicklungen von morgen mitzugestalten. "Ingenieursleistung ist aus sich heraus stets kreativ und innovativ. Unsere Absolventinnen und Absolventen finden mit  ihrem universitären Diplomingenieur-Abschluss exzellente Berufsaussichten vor", so Dekan Rupp.