News | Lehre

Lecture Series Trust in Robots 19/20

15 Termine von 21.11.2019 bis 25.06.2020 im Vortragsraum der TUW Bibliothek

Trust Robot Logo

Die Roboter sind da

Es ist seit langem offensichtlich, dass unser Leben zunehmend von künstlicher Intelligenz und autonomen Maschinen bestimmt wird. Das Zusammenleben von Mensch und Roboter ist keine Zukunftsvision mehr. Roboter haben längst ihren Weg in Fabriken gefunden, aber auch in der Freizeit werden sie eine immer wichtigere Rolle spielen - zum Beispiel als Haushaltshelfer oder auch als Gesellschafter.

Um Diskussionen über die verschiedenen Themen im Zusammenhang mit dem Vertrauen in Roboter anzuregen, veranstaltet das Doktoratskolleg wie bereits 2018/19 eine Reihe von Vorträgen.

Die in Englisch gehaltenen Vorträge sind bei freiem Eintritt für eine breite Öffentlichkeit zugänglich und finden zu allen Terminen um 16:00 im Vortragsraum der Bibliothek statt.

Mehr Infos

www.trustrobots.eu

Next

21.11.2019

MOVIE AND DISCUSSION
SYNTHIA The Movie. Writer: Maria Hinterkoerner, Robot Designer, Developer: Philipp Erkinger, Assistant: Laura Köberl

12.12.2019

PROF. JUSTUS PIATER (UNIVERSITÄT INNSBRUCK)
Too Smart to be Trusted - Do I Even Want to Understand My Robot?

19.12.2019

AO. UNIV. PROF. JOHANNES KRETZ (MDW UNIVERSITÄT FÜR MUSIK UND DARSTELLENDE KUNST WIEN)
Human-Computer Interaction in Music: From Sonic Interaction to Composing Assisted by Artificial Intelligence

16.01.2020

PROF. ANGELIKA PEER (FREE UNIVERSITY OF BOZENBOLZANO)
Estimation of Human Intentions and Variable Autonomy for Physical Embodiment and Human-Robot Interaction

23.01.2020

AGNIESZKA WYKOWSKA, PHD (ISTITUTO ITALIANO DI TECNOLOGIA)
Treating Robots as Intentional Agents? The Impact of Adopting the Intentional Stance on Human-Robot Social Attunement

12.03.2020

DR. -ING. WERNER KRAUS (FRAUNHOFER-INSTITUT IPA)
Robot Systems in Human Integrated Production

26.03.2020

ANDREAS THEODOROU, PHD (UMEÅ UNIVERSITY)
Glass Is The New Black: Going Beyond High-Level
Guidelines

02.04.2020

DI DR. ANDREAS PICHLER (PROFACTOR)
AI-Enabled Human-Robot Interaction In Industrial Scenarios

30.04.2020

PROF. ASTRID ROSENTHAL-VON DER PÜTTEN (RWTH AACHEN UNIVERSITY)
High expectations - How media exposure and a robot's shape and form lead to high expectations of robot capabilities

07.05.2020

PROF. I.R. WERNER RAMMERT (TU BERLIN)
Agency in Human-Robot Constellations - Where Trust Comes From

14.05.2020

PD DR. DIRK WOLHERR (TECHNISCHE UNIVERSITÄT MÜNCHEN)
Towards Efficient Human-Robot Joint Manipulation - Collaboration on Human Terms

28.05.2020

ASST. PROF. ANDREA BERTOLINI (SANT’ANNA PISA)
Do Robots Care? The Paradigm of Human-Robot Interaction and Deception

04.06.2020

DR. JOHN DANAHER (NUI GALWAY)
Betrayed by the Bots: A Guide to the Ethics of Robotic Deception

18.06.2020

PROF. RONALD LEENES (TILBURG UNIVERSITY)
Laws on Robots, Laws by Robots, Laws in Robots: Regulating Robot Behaviour for Trust?

25.06.2020

DR. MAHA SALEM (WHATSAPP)
To Err is Human(-Like): Why We Could Love a Faulty Robot But Shouldn’t Trust It With Our Lives