Studieren im Ausland - Mobilitätsprogramme

Stipendien - Joint Study

ATHENS Programm

Fachbereich

Alle Studienrichtungen

Koordinator

Mag. Andreas Zemann
International Office, Gußhausstraße 28
Tel. (01) 58801 41552
andreas.zemann@tuwien.ac.at

Bewerbungsfrist
  • Ende September (siehe www.tuwien.ac.at/international)
  • Ende Jänner (siehe www.tuwien.ac.at/international)
Bewerbungsunterlagen

Für die Bewerbung:

  • elektronische Bewerbung unter https://register.athensnetwork.eu
  • Ausdruck der elektronischen Bewerbung (unterzeichnet) und des „Student Commitment“ (unterzeichnet) + aktuelles Sammelzeugnis am International Office abgeben.

 

Nach der Nominierung (die ausgewählten Bewerber_innen werden per E-mail informiert):

  • Bewerbung um das Athens-Stipendium
  • Annahmeerklärung
Sonstiges
  • einwöchiges Intensivprogramm,
  • jeweils in der 3. November- und der 3. Märzwoche,
  • ca. 30 Unterrichtseinheiten / Tag mit Rahmenprogramm.

Nähere Informationen:

Stipendienplätze

25 - 30 pro Kurs

Stipendienhöhe

€ 300,- bis € 400,- (je nach Zielland)

Partneruniversitäten
  • AgroParisTech, Frankreich (AGROPORT)
  • AgroParisTech/ENGREF, Frankreich (AGROPT/ENGREF)
  • Aristotle University of Thessaloniki, Griechenland (AUT)
  • Budapest University of Technology and Economics, Ungarn (BUTE)
  • Delft University of Technology, Niederlande (TUDELFT)
  • Katholieke Universiteit Leuven, Belgien (K.U.Leuven)
  • Université Catholique de Louvain, Belgien (UCL)
  • Instituto Superior Técnico Lisboa, Portugal (IST)
  • Universidad Politecnica de Madrid, Spanien (UPM)
  • Politecnico di Milano, Italien (PM)
  • Technische Universität München, Deutschland (TUM)
  • Czech Technical University in Prague, Tschechische  Republik (CVUT)
  • Ecole Nationale du Génie Rural des Eaux et des Forêts, Frankreich (ENGREF)
  • L'Ecole Nationale des Ponts et Chaussées, Frankreich (ENPC)
  • L'Ecole Nationale Supérieure d'Arts et Métiers, Frankreich (ENSAM)
  • Ecole Nationale Supérieure de Chimie de Paris, Frankreich (ENSCP)
  • Ecole Nationale Supérieure des Mines de Paris, Frankreich (MP)
  • Ecole Nationale Supérieure des Télécommunications, Frankreich (TPT)
  • Ecole Nationale Supérieure de Techniques Avancées, Frankreich (ENSTA)
  • Ecole Supérieure de Physique et de Chimie Industrielles de la Ville de Paris, Frankreich (ESPCI)
  • Istanbul Technical University, Türkei (ITU)
  • Norwegian University of Science and Technology, Norwegen (NTNU)
  • Warsaw University of Technology, Polen (WUT)

INTERNATIONAL OFFICE

Fachbereich Internationale Beziehungen und Mobilität

Gußhausstraße 28, 1. Stock
1040 Wien
www.tuwien.ac.at/international

_____________

ÖFFUNGSZEITEN für Studierende

Montag:
9:30-11:30 und 13:30-16:30

Mittwoch:9:30-11:30

Donnerstag:
9:30-11:30 und 13:30-16:30

_____________

BERATUNGSZEITEN zu Konferenzteilnahmen von Dissertant/innen

Dienstag: 9:00 - 17:00
Mittwoch: 9.00 - 17.00
Donnerstag: 9:00 - 13:00

_____________