News

[changing strategies] 2006

Am 23. Oktober findet im dietheater/künstlerhaus das internationale Architektursymposium [new territories::anything but ordinary] statt.

Logo Changing Strategies

Am 23. Oktober 2006 (Beginn: 16 Uhr, ab 23 Uhr Party) findet im dietheater/künstlerhaus Wien (1./Karlsplatz 5) das internationale Architektursymposium mit dem Titel [new territories::anything but ordinary] statt. Organisiert wird die Veranstaltung von [changing strategies], einer Initiative von ArchitekturstudentInnen der Technischen Universität Wien in Zusammenarbeit mit dem Institut für Hochbau und Entwerfen.

Seit 2001 gestalt [changing strategies] ein jährlich stattfindendes Architektur-Symposium, an dem Experten aus den Bereichen Kunst, Kultur und Wissenschaft teilnehmen, um aktuelle Themen rund um den Bereich der Architektur zu diskutieren. Die diesjährige Veranstaltung beschäftigt sich mit den von uns als "neue Territorien" und Lebensräume bezeichneten Bereichen Wasser, All und virtueller Raum. Der Schwerpunkt der Diskussion soll auf den Herausforderungen, die diese Entwicklungen für die Arbeit der ArchitektInnen und einer zu bildenden Gesellschaft darstellen, liegen.

Link-Tipp: [changing strategies]