Ausgezeichnetes

Ig-Nobelpreis erhält Oberhummer Award

Gute Wissenschaftskommunikation ist solche, die Forschung aus dem Elfenbeinturm herausholt und unterhaltsam vermittelt; So auch der Ig-Nobelpreis.

Zeichnung von Heinz Oberhummer, im Hintergrund Alpakas, Hummer und Space-Shuttles

© Science Busters/Büro Alba

Normalerweise vergibt das Team hinter dem Ig-Nobelpreis selbst Preise. Heuer aber wird die auch als Anti-Nobelpreis bekannte Auszeichnung selbst gekürt, und zwar mit dem Oberhummer Award für Wissenschaftskommunikation. Marc Abrahams ist der Erfinder und Master of Ceremony des Ig-Nobelpreises, mit dem wissenschaftliche Leistungen geehrt werden, die die Menschen erst zum Lachen, dann zum Nachdenken bringen.

Die Verleihung des Heinz Oberhummer Awards für Wissenschaftskommunikation findet heuer am 24. November im Wiener Stadtsaal statt. Verliehen wird der mit 20.000 Euro und einem Glas Alpakakot dotierte Preis gemeinsam von den Science Busters, der TU Wien, der Uni Graz, dem Gesundheits- und Sozialministerium, dem ORF Fernsehen, dem Radio FM4 und der Stadt Wien.    

Zur Verleihung des Awards 2022 wird Marc Abrahams mit preisgekrönten Wissenschaftler_innen nach Wien kommen und gemeinsam mit den Science Busters eine Gala-Live-Show spielen! Die Veranstaltung wird auch als Livestream im Internet zu sehen sein.

Tickets sind unter www.oeticket.com, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster erhältlich.

Heinz Oberhummer und der Oberhummer Award

Heinz Oberhummer (2015) war österreichischer Physiker und begeisterter Wissenschaftskommunikator. An der TU Wien arbeitete er als Professor für Theoretische Physik am Atominstitut und erforschte Prozesse der Nukleosynthese. Außerdem ist Oberhummer Gründungsmitglied der Wissenschaftskabarettgruppe „Science Busters“.

Da der Namensgeber des Preises ein großer Alpaka-Fan war, erhalten die Preisträger_innen nicht nur ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro, sondern auch ein Glas Alpakakot als Trophäe. Seit 2016 wurden James Randi, Giulia Enders, Adam Savage, No Such Thing As A Fish, Mai Thi Nguyen-Kim und das Coronavirus-Update von NDR Info mit dem Oberhummer Award ausgezeichnet. Der Ig-Nobelpreis ist somit der siebte Preisträger.