Noreia ist ein Name mit zwei historischen Bedeutungen, der seinen Ursprung im ehemaligen Keltenreich „Noricum“ hat. Einerseits ist es der Name seiner alten verlorenen Hauptstadt sowie der Name einer vorrömischen Muttergöttin. Die genaue Lage der Stadt Noreia wurde nicht überprüft, aber es wird angenommen, dass sie in der südlichen Region der Steiermark oder nördlich von Kärnten in Österreich lag.

Landkarte der historischen Provinz Noricum

Die Muttergöttin Noreia war die Schutzpatronin des Königreichs „Noricum“, dem heutigen Staatsgebiet Österreichs. Sie war auch die Göttin des Eisenerzes. Aufgrund dieser historischen Aspekte haben wir uns entschieden, Noreia als Namen für unser neues multifunktionales Depositionssystem zu wählen.

Bild einer alten Steintafel mit der Aufschrift Noreia