Adrienne Homberger, M.A.

Adrienne Homberger hat Middle Eastern Studies und Medienwissenschaften an der Universität Zürich und an der SOAS, University of London, studiert. Ihre Forschungsschwerpunkte lagen dabei auf Flucht- und Migrationsbewegungen, Gender und anti-muslimischem Rassismus. Im Anschluss arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei unterschiedlichen zivilgesellschaftlichen Projekten zu Flucht und Migration in Europa. 

Seit März 2021 ist sie Projektmitarbeiterin an der TU Wien und arbeitet für das internationalen Forschungsprojekt LoReMi, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster: Local Responses to Precraious Migrants: Frames, Strategies and evolving Practices

Projektass.in Adrienne Homberger M.A.

E-Mail an Adrienne Homberger senden