Labor des Instituts für Tragkonstruktionen

Innenansicht des Prüflabors

Das Prüflabor des Instituts für Tragkonstruktionen befindet sich in der Lilienthalgasse 14, Objekt OC in 1030 Wien: Lageplan (pdf), öffnet eine Datei in einem neuen Fenster

Ein besonderes Anliegen des Instituts sind Versuche an großen Bauteilen im Maßstab 1:1 um die Tragfähigkeit, Gebrauchtauglichkeit oder Dauerhaftigkeit von einzelnen Bauteilen zu bestimmen.

Die Versuche werden vorwiegend in einem Druckprüfrahmen samt Aufspannfeld, mit einer maximalen Kapazität von 18.000 kN und an einer Zugprüfmaschine / Ermüdungsprüfmaschine mit einer Kapazität von 45.000 kN / 25.000 kN Oberlast durchgeführt. Diese beiden großen Versuchseinrichtungen können bei entsprechender Adaption auch für Biegeversuche bis zu einer Länge von 20 m verwendet werden.

Das Labor bietet natürlich auch mit weiteren Versuchsrahmen die Möglichkeit von Versuchen an kleineren Bauteilen.

Das Durchführen von Feldversuchen ist ein weiteres wichtiges Betätigungsfeld des Instituts für Tragkonstruktionen.

Image Video des Labors des Instituts für Tragkonstruktionen

Sie finden uns hier:

Anfahrtsplan Labor E212, Campus Areal - Science Center

Labor des Instituts für Tragkonstruktionen
Science Center, TU Wien
Lilienthalgasse 14, Objekt OC
A-1030 Wien